Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: XMG Community
« am: Dezember 19, 2018, 07:34:02 »

Hi,

@Sirup: Vielen dank für deine Antwort. Wir nehmen es mit zum Vorlieferanten, vielleicht können wir in einer nächsten Generationen etwas ändern :)

XMG NEO 15 in 17"? Gut Idee, wir schauen mal ;)


@Felix7: Hast du dir beide Vergleichsvideos angeschaut?
https://www.youtube.com/watch?v=o6IJjSNBg9I
https://www.youtube.com/watch?v=DnO_zbJzteg&t=4s

Aus persönlicher Erfahrung kann ich dir sagen: Die Silent Switch des XMG NEO 15 sind nicht lauter als eine Standard-Büro-Tastatur.

Grüße
XMG|Thomas
Autor: Felix7
« am: Dezember 19, 2018, 06:29:30 »

Fände die Geräuschentwicklung neben einer Membrantastatur nochmal recht interessant. Bin mir hier immernoch nicht sicher ob es leise genug für ein geteiltes Büro ist
Autor: Sirup
« am: Dezember 18, 2018, 10:15:43 »

Ah noch etwas...

So etwas wie das NEO 15 in 17" wäre echt der Bringer! In meinem Job wandern derzeit viele wieder von Apple ab und im mobilen Bereich wären für kreatives Arbeiten 17", mit ganz dünnen Display-Rändern echt ein Segen. Ich gehe zwar davon aus, dass dieser Markt relativ klein ist, aber aus Mangel an Konkurrenz dürften die Absatzzahlen dennoch gut sein. Bis auf das LG Gramm 17 ist mir derzeit nichts bekannt...
Autor: Sirup
« am: Dezember 18, 2018, 10:06:29 »

Hallo Thomas und danke für Dein Interesse.

Ich nutze heute schon TB3 für externe SSD beim Videoschnitt, bin mir aber am überlegen, ob ich mir eine eGPU besorgen soll, damit ich auch bei meiner Freundin anständig zocken kann. Besitze ein XPS 9570, welches für meinen Mediamatiker-Kram eigentlich reicht, nur eben eine etwas schwachbrüstige GPU hat. Hätte ich das NEO 15, würde sich diese Frage mit der eGPU vorerst auch erledigen, da es meiner Meinung nach noch genug Power für 1080p, bei annehmbarer FPS hat. Die Frage ist eher: Wie lange noch?

Was ich aber nicht oft genug wiederholen kann: Streicht endlich den 2.5" HDD-Schacht und baute einen wirklich dicken Akku rein! Nicht einfach nur einen etwas stärkeren Akku - Nein, direkt so ein 100Wh-Teil!
Autor: XMG Community
« am: Dezember 18, 2018, 09:00:18 »

Hallo ihr zwei,

auch wir würden beim XMG NEO 15 gerne Thunderbolt 3 sehen, doch leider war dies nicht möglich. Das Upgrade bezieht sich rein auf die Tastatur, am Grundgerät gab es keine Änderungen.


Rein aus Interesse: Thunderbolt 3 ein Must-have weil man es jetzt schon nutzt (wenn ja, für welche Peripherie?) oder weil man sich für die Zukunft die Nutzung offen halten möchte?


Grüße
XMG|Thomas
Autor: lars
« am: Dezember 17, 2018, 23:39:29 »

Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Thunderbolt 3 ist für mich ein Ausschlusskriterium.
Autor: MeNamDan
« am: Dezember 17, 2018, 14:16:42 »

Immer noch kein Thunderbolt 3 (x4). Es wäre doch so ein feines Notebook hätte es diesen Anschluss. Bischen enttäuscht das mysn da nicht beim Hersteller anklopft und danach verlangt.
Autor: Redaktion
« am: Dezember 17, 2018, 12:29:04 »

Schenker hat für das schlanke und schnelle Gaming-Notebook XMG Neo 15 mit 15,6-Zoll-Display einen Refresh angekündigt. Das XMG Neo 15 Gaming-Laptop steht ab sofort mit einer neuen Silent-Schalter-Variante für das präzise, optomechanische Notebook-Keyboard zur Verfügung.

https://www.notebookcheck.com/Schenker-XMG-Neo-15-Gaming-Laptop-erhaelt-neue-Tastatur-mit-Silent-Switches.381446.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska