Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Redaktion
« am: September 25, 2018, 11:10:13 »

Microsoft stellt klar: Alle, die noch nicht bereit für die Cloud sind, können nun Office 2019 installieren, alle anderen sollen lieber zu Office 365 wechseln, für das Unternehmen die Zukunft von Office. Sowohl die Windows- als auch die Mac-Versionen von Office 2019 sind fertig, zuerst werden Unternehmenskunden bedient.

https://www.notebookcheck.com/Microsoft-Office-2019-legt-los-ab-2-Oktober-fuer-alle-verfuegbar.334446.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska