Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: FurRail
« am: August 25, 2018, 17:37:12 »

Allein durch die komprimierung derartiger Telefon-Gespräche ist das wohl nur schwer Möglich im tatsächlichen Umfeld.

Warum auch Ultraschall senden..
Autor: Redaktion
« am: August 24, 2018, 16:01:51 »

Sicherheitsforscher haben auf der Cryto 2018 eine Technik vorgestellt, mit deren Hilfe sich der auf einem Bildschirm dargestellte Inhalt über den vom Display ausgestrahlten Ultraschall identifizieren lässt.

https://www.notebookcheck.com/Security-Ultraschall-von-Monitor-Netzteil-verraet-Bildinhalte.324232.0.html

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska