Notebookcheck

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Redaktion
« am: Juni 19, 2018, 11:22:31 »

Wie aus mehreren Stellenausschreibungen auf LinkedIn und dem Interview einer Samsung-Managerin hervorgeht, plant Samsung scheinbar die Entwicklung einer eigenen Grafikeinheit für seine Exynos-Chips. Die Mali-Alternative soll das Unternehmen unabhängiger und die Exynos-Chips (preislich) attraktiver machen.

https://www.notebookcheck.com/Samsung-plant-die-Entwicklung-eigener-Grafikchips-fuer-Exynos.309574.0.html

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska