Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Redaktion
« am: Juni 11, 2018, 18:34:07 »

Laut Lenovo wird es so bald keine Neuheiten in der im Ultra-High-End-Bereich angesiedelten Legion-Y900-Serie geben, da sich die Prioritäten im Gamingsegment immer mehr in Richtung Mittelklasse verschieben. Die günstigeren Legion Y530, Y730 und Y7000 werden alle im Zeitraum von Juli bis September auf den Markt kommen. Es gibt eventuell die Chance auf einen Y920-Nachfolger, wenn die neuen Nvidia-Grafikkarten erscheinen.

https://www.notebookcheck.com/Lenovo-Derzeit-kein-Nachfolger-fuer-das-Legion-Y920-geplant.308458.0.html

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska