Register
Notebookcheck

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Dot2010
« am: Dezember 07, 2017, 12:09:06 »

@avalance

Der Ram ist lange schnell nur das OS a la Schrottdroid ist ewig lahm und bremst alles aus.

Die CPU ist ehe weniger für Android Müll gedacht denn mehr denn je für andere OS. Die CPU soll ja schließlich in ARM Tablets mit Windows zum Zug kommen.
Autor: avalance
« am: Dezember 07, 2017, 11:05:20 »

Nice.

Ich weiss zwar nicht mal genau, wie ich meinen Snapdragon 835 mit den 8GB RAM auslasten kann, aber wenn die neueren Prozzessoren "mehr in Hardware" können ist das immer schön, gerade auch im Hinblick Video.

Ansonsten braucht ein Telefon sehr schnellen internen Speicher sowie um die 3 oder 4 GB RAM um flüssig rüberzukommen (excl: Spiele).

Wäre mein Snapdragon 820/3GB Mobile vorher nicht kaputt gegangen, würde das sicher immer noch seinen Dienst tun (okay, es konnte nur 4k 15fps oder so) aber für Foto & daily use war das okay. Dennoch krass, dass man einen starken Sprung auf das 835er /8GB Setup wahrnehmen konnte, ich denke bei dem 845er wird das ähnlich sein. Braucht man nicht ganz umbedingt - ist aber schön zu haben ;) einfach auch des Fortschritts wegen.

Für "daily tasks" reichen Entry/Midrange Chipsets jedoch absolut aus, wer wirklich viel Video macht und 4k >30 möchte muss dann halt wie immer tiefer in die Tasche greifen.

Grüße
aVa
Autor: Redaktion
« am: Dezember 06, 2017, 19:21:21 »

Wie jedes Jahr kommt auch 2018 eine neue Flaggschiff-Mobilplattform mit mehr Features und höherer Geschwindigkeit auf die Android- und neuerdings auch Windows-Welt zu, der Name lautet erwartungsgemäß Snapdragon 845 und bringt vier neue Kryo 385-Kerne, eine vor allem für VR optimierte Adreno 630-GPU, ein 1,2 Gbit schnelles Cat.18-Modem und jede Menge hilfreiche Koprozessoren. Alles im energiesparenden 10 nm LPP-Verfahren.

https://www.notebookcheck.com/Qualcomm-Snapdragon-845-Mehr-Power-fuer-unsere-2018er-Flaggschiffe.268228.0.html

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska