Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Komiker
« am: Oktober 18, 2017, 17:01:57 »

Durch den Einsatz von Qualcomm Snapdragon 835-Prozessoren sollen Laptops zukünftig mehrere Tage lang ohne Aufladen auskommen.
...
 An einem Snapdragon-Laptop arbeitet übrigens nicht nur Microsoft, auch andere Hersteller wie Asus, HP oder Lenovo planen, bis zum Ende des Jahres die ersten Snapdragon-Laptops herauszubringen.

Das ist, natürlich, sehr gut. Aber dann, wie bei den Smartphones, beginnt das Rennen, wer den dünnsten macht. Und dann geht es wieder nicht ohne tägliches Aufladen.

Hätte man gleich das rausstellen sollen. Anstatt bla-bla ausdauernder bla-bla.
Autor: Redaktion
« am: Oktober 18, 2017, 14:21:54 »

Durch den Einsatz von Qualcomm Snapdragon 835-Prozessoren sollen Laptops zukünftig mehrere Tage lang ohne Aufladen auskommen. Das erhofft sich nicht nur Microsoft bei ihren Geräten, auch andere Hersteller planen den Snapdragon-Prozessor in den Laptops einzusetzen. Die ersten Snapdragon-Laptops sollen noch dieses Jahr auf den Markt kommen.

https://www.notebookcheck.com/Microsoft-Tagelange-Akkulaufzeiten-bei-Windows-Laptops-noch-heuer.258552.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska