Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: SCARed
« am: September 01, 2017, 13:22:29 »

also das CZ1 Compact ist schon sehr verührerisch. warum Sony aber seiner designsparache treu bleibt und so mega breite balken untn und oben dran packt, verstehe wer will.

auf 4,6'' reicht auch 1280p aus, kein thema. aber da noch den vorhandenen platz unten NICHT für kapazitove tasten zu nutzen sondern das display weiter einzuschränken ist ... doof. schade. sehr schade!
Autor: themroc
« am: September 01, 2017, 10:37:48 »

Es sind genug PPI.
Mehr kann das Auge sowieso nicht auflösen.

Zum Glück springt Sony nicht auf jeden unsinnigen Zug mit auf, sondern konzentriert sich auf das wesentliche:

Akkulaufzeit, Kompakte Größe, Robust, Schnell, heller Display, ..

Autor: Niko
« am: August 31, 2017, 22:18:38 »

Minimalismus auf Sonys Art: Das X Compact war klasse und der Nachfolger beseitigt dessen größtes Manko: Power nicht auf Maximalniveau.
Die Beseitigung auch des zweitgrößten Mankos, wenig PPI, wäre zuviel des Guten gewesen.
Autor: Redaktion
« am: August 31, 2017, 21:51:35 »

Die Leaks haben es ja schon vorweg genommen, Sony hat auf der heutigen Pressekonferenz am Vortag des ersten IFA-Tages drei neue Smartphones vorgestellt. Das Xperia XZ1 und sein kompakter Bruder brillieren durch die Motion Eye-Kamera mit Super-Zeitlupe, 3D-Scanner und Android Oreo, das Xperia XA1 Plus bietet Mittelklasse-Specs und mehr Akkukapazität.

https://www.notebookcheck.com/Sony-Xperia-XZ1-Compact-XA1-Plus-Gleich-mit-Android-Oreo.246028.0.html

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska