Notebookcheck

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Wadehadedudeda
« am: Dezember 22, 2016, 19:32:56 »

Viel sinnfreieres als ein 15" Convertible mit über 2kg Gewicht kann ich mir im Moment nicht vorstellen.

Allerdings kann man für den Preis ja wirklich nichts sagen für die gebotenen Leistung inkl. FHD und dann ist auch die Akkulaufzeit sehr wohl in Ordnung.

Würde ich also "trotz" dem drehbaren Display kaufen.
Autor: Roolandoo
« am: Dezember 22, 2016, 16:49:36 »

Ja schade. Die Idee von einem 15-Zöller als Convertible gefällt mit, aber da bin ich gerne bereit auch mehr hinzulegen und hätte auch lieber ein besseres Display dafür, statt den Rotstift gerade hier anzusetzen!
Autor: Redaktion
« am: Dezember 22, 2016, 14:43:20 »

Dunkles Display. Knapp 600 Euro müssen für HPs Convertible auf den Tisch gelegt werden. Dafür ist eine Kombination aus Kaby-Lake-Prozessor, IPS-Bildschirm und 1-TB-fassender Festplatte zu bekommen. Interessant könnte das Gerät für einige Nutzer sein, da es aktive Eingabestifte (Active Stylus) unterstützt.

http://www.notebookcheck.com/Test-HP-Pavilion-x360-15-bk102ng-Convertible.187974.0.html

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska