Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Gast
« am: Oktober 12, 2016, 22:55:59 »

Zitat
Von anderen Apple-Geräten aus kann zwar auch Screenshots eine iOS-Gerätes auslösen, sollten die DRM-geschütztes Videomaterial erhalten, bleiben aber auch sie schwarz.
Komischer Satz. Versteh ich nicht.
Autor: Redaktion
« am: Oktober 12, 2016, 22:03:01 »

Offenbar verhindert iOS 10, dass Nutzer Screenshots von kopiergeschütztem Videomaterial machen. Das betrifft Videos aus dem iTunes-Store, aber auch Streaming-Apps.

http://www.notebookcheck.com/iOS-10-Keine-Screenshots-von-DRM-geschuetzten-Videos.179845.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska