Notebookcheck

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: JKM
« am: Mai 23, 2016, 12:35:31 »

Langsam entwickelt sich die Netbooks 2.0 in die richtie Richtung. Im Grunde fehlt nur mehr LTE, die heute eigentlich auch nichts mehr kosten. Nicht zu vergessen. Ein 4-Core-ARM-SoC mit LTE kastet nichteinmal 20$. Preislich geht sogar noch einiges unter 250 Euro zu kommen. (Eine 32GB-"SSD" ist sogar noch billiger als eine HDD-Festplatte, weil diese keine Mechank bracht) Aber das geht nur mit Konkurrenz. Und da sieht es im Netbook-Markt etwas flau aus, weil AMD den Puma eben auslaufen lässt, weil sie sich jetzt auf Zen & Hauptmärkten konzentrieren. ARM kann ja nur mit Chrome OS verwendet werden.

Aber momentan habe ich ein gutes Gefühl für den Netbook-Markt. Denn endlich tut sich wieder etwas in die richtige Richtigung.
Autor: Redaktion
« am: Mai 23, 2016, 08:23:11 »

Acer wird wohl zur Computex das Aspire One 11 AO1 Cloudbook in einer neuen Version ankündigen. Vorab ist es bereits bei einigen Händlern zu sehen und zu kaufen.

http://www.notebookcheck.com/Acer-Neu-aufgelegtes-Cloudbook-Aspire-One-11-AO1-132.166060.0.html

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska