Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: man
« am: Dezember 05, 2016, 15:59:58 »

Hallo, habe das Spectre X360 seit über einem jahr und bin sehr zufrieden damit.
Ich möchte jetzt eine "Speichererweiterung" mittels SD Karten durchführen. Macht das Sinn? Eine schnelle 256GB SDXC uhs-ii zu kaufen und als "Speichererweiterung" zu verwenden? Ist das SC-Kartenlesegerät vom HP Spectre dafür schnell genug?
Autor: bth86
« am: Oktober 21, 2016, 14:01:02 »

Das Flackern wurde ja glücklicherweise mit dem neuesten Grafiktreiber (Ver. 21.20.16.4494 vom 25.07.2016) endlich behoben.
Autor: Peter_HH
« am: Mai 27, 2016, 15:04:51 »

Das ist kein Einzelthema und leider bei ALLEN Windows 10, X360 13 der Fall.

Akkubetrieb, klicken auf dem Trackpad und der Bildschirm flackert.
Autor: bth86
« am: Dezember 23, 2015, 01:25:18 »

Ich habe das Modell 13-4105ng mit Core i7 und FHD Display. Daran stören mich leider zwei Dinge:
1. Das Touchpad, welches so oft gelobt wird, klappert beim "Softclick", also beim Klicken durch leichte Berührung, weil es einfach nicht solide aufliegt. War das bei eurem Testgerät anders?
2. Das Display flackert leicht, am besten zu sehen auf dem Desktop ohne geöffnete Fenster, u.a. bei einem Mausklick (egal ob externe Maus angeschlossen oder per Touchpad) und diversen anderen Aktionen, zB Fenster minimieren. Das liegt offenbar an der Intel Grafik. Das Problem verschwindet, wenn man entweder einen externen Monitor anschließt (egal ob duplizieren, erweitern oder nur extern), oder man die Displayfrequenz auf 40Hz reduziert, oder die Grafikeinstellung auf "maximale Leistung" stellt. Treiberupdate bringt nix, ein Downgrade ist nicht möglich, weil es der früheste Treiber der Intel HD 520 Grafik ist.

Wegen dieser beiden Probleme habe ich mein Gerät getauscht, ein neues bekommen und es ist wieder exakt gleich. Mir scheint als sei das also "normal". Jedoch wird im Test nichts davon berichtet. Habe ich einfach zweimal (genau gleich) Pech gehabt??
Autor: M.K.
« am: Dezember 16, 2015, 12:51:05 »

Hallo,

hatte das selbe W-LAN Problem. Habe manuell den aktuellsten Intel Treiber 8.21.0 installiert und das Problem war behoben. https://downloadcenter.intel.com/de/download/25514/Intel-PROSet-Wireless-Software-f-r-Windows-10

Gruß
Autor: 5800rules
« am: Dezember 15, 2015, 13:03:51 »

ich habe i7 version und komme nicht auf über 6:30h akku laufzeit bei office nutzung / chrome / 25 % helligkeit / wlan. kann es sein dass der unterschied tatsächlich so groß ausfällt? dachte eigentlich dass man mit einem fhd diplay bessere akkulaufzeiten erhalten würde

Edit:
noch ein kleiner nachtrag. mir ist außerdem aufgefallen, dass das  gerät im netzt betrieb relativ warn wird an der oberfläche um den netzstecker herum. teilweise springt der lüfter aber auch schon im idle modus an und läuft durch. hier hat dann ein neustart geholfen. denke das problem könnte aber konstruktionsbedinngt sein, da die unterseite keine luft bekommt, wenn das laptop auf einer geraden oberfläche steht. das zeigt sich auch im tablet modus. möchte man hier über längere zeit mit einem stylus arbeiten, wird das display an der stelle sehr warm, wo es auf den lüftungsschlitzen aufliegt. ich empfinde das schon als grenzwertig bis unangenehm. am meisten sorgen bereiten mir aber meine wlan probleme. oft kann keine verbindung nach einem neustart oder dem energiesparmodus gefunsden werden. hier hilft teilweise den kanal am router umzustellen (wozu man natürlich ein anderes gerät bracht)
Autor: Redaktion
« am: November 13, 2015, 17:45:06 »

Punktlandung. HP bestückt seine Spectre-x360-Reihen mit frischen Skylake Prozessoren und knüpft dabei nahtlos an den Erfolg des erst kürzlich getesteten Modells an. Bekannte Probleme sind leider weiterhin präsent.

http://www.notebookcheck.com/Test-HP-Spectre-x360-13-i5-6200U-Convertible.153774.0.html

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska