Notebookcheck

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: avalance
« am: Februar 18, 2015, 13:09:14 »

Da muss ich doch gleich mal ein Buch  empfehlen  >:D http://www.amazon.de/dp/3825802779  ja vermutlich Österreichisch, hier in DE schreib ich auch vermehrt Schi

Grüße
aVa
Autor: Stefan Hinum
« am: Februar 18, 2015, 11:54:24 »

Also zumindest in Österreich gilt "Schilift" als moderne und "Skilift" als traditionelle Schreibweise. Erlaubt ist beides. Kann aber sein, dass sich mit der Rechtschreibreform etwas geändert hat, wwi. ;-)
Autor: SCARed
« am: Februar 18, 2015, 11:13:02 »

schreibt sich das eigentlich inzwischen wirklich so? oder ist das die österreichische schreibweise? hatte ich mich schon beim durchlesen gefagt.

was Facebook etc. angeht: das fände ich ziemlich schade, da ich mich dergleichen bisher standhaft verweigere. als austauschplattform gänge es ja noch, aber diese "ich muss jede noch so kleine aktivität von mir ins i-net blasen"-mentalität geht mir tierisch gegen den strich.

sorry fürs OT.

@ava: jepp, loop ist ebenso wie ich "migriert". ;D
Autor: avalance
« am: Februar 18, 2015, 09:40:17 »

Maybe, sowas beobachte ich auch, aber im nonverbalen Kontaktnetzwerk Facebook ist alles irgendwie so ein kleiner aktueller Teil oder Ausschnit von einem Stream, da ist nicht viel mit suchen und finden von irgendwelchen speziellen Dingen ... daher finde ich das recht traurig dass Foren etwas ... naja ... an Inhalten verlieren werden über kurz oder lang (zB von der Zielgruppe Fazebuk).

Jetzt nicht wegen Notebooks, sondern generell "Foren" zB Multicopter und solche Geschichten wo´s eben Foren und Fazebuk paralleel für gibt, der Trend geht da auch weg von Diskussionen die über einen längeren Zeitraum geführt werden und durchsucht/gefunden werden können zu "halbgaren geblubber im Stream" wo man nicht von A bis Z lesen kann und halt nur n Teil bekommt. Ist aber nur ne Persönliche Einschätzung. Sicher hat das auch Vorteile (breitere Zielgruppe zB).

Btw finde es gut, dass ihr Schilift und nicht Skilift geschrieben habt  ;D
Autor: Klaus Hinum
« am: Februar 17, 2015, 18:36:26 »

Durch Facebook hat sich die Forenaktivität meiner Meinung nach auch verringert. Ich selbst bin auch viel weniger in Foren unterwegs und ausserdem gibt es jetzt ja auch die zahlreichen Frage/Antwort Portale. Wir haben aber auch nie viel Geld in unser Forum gesteckt, das investieren wir lieber in unsere Testberichte :)
Autor: avalance
« am: Februar 17, 2015, 16:49:34 »

@ loop aus dem NBJ Forum  ;D so richtig erklären kann ich mir das aber nicht, es läuft ja seit ner Weile auch recht flink (das NBC Forum)  :o (das war früher irgendwie "der Blocker" für das NBC Forum aus meiner Warte) und weil eben "drüben" mehr los war.

Die Aufteilung ist hier auch nicht zu unübersichtlich also alles gut sortiert und passt.

Grüße
aVa
Autor: Sentenced666
« am: Februar 17, 2015, 14:39:06 »

GZ!
Auf kommende 10 Jahre.

Und ja... es sind in vielen Foren oft immer die gleichen, die viel aktiv sind. Aber wen störts? Wer Ahnung hat, solls ruhig raushauen, dafür ist ein Forum ja da. Und jeder neue Post ist willkommen!
Autor: SCARed
« am: Februar 17, 2015, 11:30:20 »

bezüglich forum: das problem dürfte aber so gut wie jede testseite haben - viele leute schauen halt nur mal vorbei, wenn sie ein konkretes anliegen (hier halt ein NB-kauf steht an) haben und sind dann wieder weg. und da gibt es halt immer die "stammbesetzung", die an dem thema grundsätzlich interessiert ist. das sind dann halt wir "Nerds".

das ist doch in jedem HiFI- oder fahhrad- oder autoforum auch so. das sehe ich (in anbetracht der qualität der hiesigen "stammtischposter") aber entspannt. bis auf einige gaaanz wenige wird hier IMHO sehr objektiv beraten.
Autor: Loop
« am: Februar 17, 2015, 11:06:47 »

Herzlichen Glückwunsch!  :)

Mit einem sehr gut strukturiertem und einheitlich gestaltetem Testparcours habt ihr aktuell meiner Meinung nach weltweit die beste Test-Seite für Notebooks geschaffen. Wie schon Avalance anführte, runden die Datenbanken mit den ausführlichen Benchmarks das Paket ab.

Auch schon damals wusste ich trotz fast ausschließlicher Aktivität auf Notebookjournal Eure Tests sehr zu schätzen.

Zum Thema Forum: Tja, das Problem kommt mir bekannt vor  ::)
Autor: avalance
« am: Februar 17, 2015, 08:45:49 »

Glückwunsch ans NBC Team. Es hat sich (aus persönlicher Lesersicht) relativ stark herauskristallisiert, dass hier technisch Anspruchsvollere und weitläufigere Tests publiziert werden und vllt. auch etwas weniger auf Sponsoring geachtet wird, als das bei anderen Seiten das der Fall ist/war. Ich finde es gut, dass so viele verschiedene Punkte abgesteckt werden.

Auch die Vergleichsdatenbanken und generell Datenbanken zu den Karten / GPU´s / CPU´s ist äußerst Umfangreich und ein Vergleich bedingt Möglich da Alleinstellungsmerkmal, soetwas gibt es ja recht selten bis garnicht sonst.

Ich hoffe, dass euer Forum (im deutschsprachigen Raum) noch wein wenig... sagen wir´s mal so ... aktiver und voller wird, denn das war meiner Ansicht nach bisher immer so "da posten eh immer die selben"  ;) aber Grundsätzlich passts

Macht weiter so  :)

Grüße
aVa
Autor: fcp33
« am: Februar 17, 2015, 08:24:02 »

Auch von meiner Seite Glückwünsch.

Ich lese schon seit einige Jahre eure Seite.
Und ist immer wieder eine Bereicherung beim wählen mein nächstes Laptop.

Weiter so.
Autor: SCARed
« am: Februar 17, 2015, 07:54:03 »

auch von herzlichen glückwunsch zum zehnjährigen! ich selber war ja auf NBJ recht aktiv im forum, aber dann wurden sie ja quasi von notebooks-billiger "aufgekauft" und irgendwie geschlossen. das war dann der zeitpunkt meines wechsels hierher. und zumindest für mich seid ihr DIE marktlücke, denn NBs interessieren mich ausgesprochen sehr.

also: weiter so, in den nächsten zehn jahren liegt noch viel arbeit vor euch! wie Robert schon schrieb: klar, es gibt auch mal kritikpunkte, aber in summe macht ihr ganz ganz viel richtig! ;)
Autor: Zukubu
« am: Februar 16, 2015, 17:53:15 »

Na dann gratuliere auch ich euch zu diesem Anlass!
Ich lese gern eure Testberichte, einfach weil sie sehr gut sind. Stets ausführlich und mit vielen Bildern..genau das was ich als Leser haben möchte.
Autor: Robert Jasiek
« am: Februar 16, 2015, 16:57:16 »

Gratuliere! Auch wenn ich die Seite erst seit ca. 2 Jahren lese, bin ich beeindruckt von der durchschnittlichen Testqualität, die zu Notebooks, Tablets und dergleichen Ihresgleichen sucht. Sicher gibt es auch Verbesserungspotenzial, aber das will ich heute mal zurückstellen. Einfach nur Feiern darf auch mal sein:)
Autor: Redaktion
« am: Februar 16, 2015, 16:16:44 »

10 Jahre Notebookcheck. Ein Anlass für den Unternehmens-Erbsenzähler eine Kolumne mit der Entstehungsgeschichte, Anekdoten sowie Einblicken hinter die Kulissen der Website unter das Volk zu werfen.



http://www.notebookcheck.com/Jubilaeumskolumne-Es-war-einmal-ein-Schilift.136528.0.html

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska