Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: noplan
« am: November 24, 2014, 12:55:58 »

Mit 151,7mm Bauhöhe ist das Teil ja riesig... (liegt nicht am Bildschirm, andere Hersteller schaffen bei 5,2" unter 140mm.). Man sollte bei HTC langsam mal auf die dicken Ränder ums Display verzichten.
Um auch was positives zu sagen: Die Farbkombinationen finde ich gut, Smartphones ähneln sich von der Form her immer mehr, da lockern ein paar Farben den Einheitsbrei ein bisschen auf.
Autor: M. Baro
« am: November 23, 2014, 09:50:59 »

HTC kann einfach keine guten Kameras verbauen. Vielleicht sollten sie generell auf Kameras in ihren Smartphones verzichten. Mein erstes Android war ein HTC und die Kamera war ein Desaster. Man müsste meinen die sollten seither etwas dazu gelernt haben aber Fehlanzeige.
Autor: Redaktion
« am: November 22, 2014, 20:07:49 »

Das HTC Desire Eye mit 13-MP-Frontkamera ist nun in Deutschland erhältlich. Außer der ungewöhnlich hoch auflösenden Frontkamera bietet das Desire Eye noch eine Besonderheit: Es ist im Gegensatz zum HTC One M8 wasserdicht.

http://www.notebookcheck.com/HTC-Desire-Eye-mit-13-MP-Frontkamera-erhaeltlich.130548.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska