Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Bernhard Prawer
« am: November 01, 2014, 22:52:27 »

Was ich nicht verstehe ist, warum dieses Microsoft Band zuerst in den USA erscheint, und vielleicht wenn sich Microsoft dafür entscheidet auch in Deutschland, und Europa. Die ganze Welt schaut auf diese Smartwatch, jeder will sie haben, und wir alle müssen jetzt warten, bis sie irgendwann mal auch außerhalb der USA erscheint. Ich wünsche mir sehr diese Smartwatch bald zu kaufen, und in meinen Händen zu halten.
Autor: Redaktion
« am: Oktober 31, 2014, 11:39:53 »

Der Einstieg von Microsoft in den Markt der Wearables erfolgt mit einem Paukenschlag: Microsoft Band. So heißt der mit Sensoren sowie Smartband- und Smartwatch-Technik vollgestopfte Fitnesstracker, der alle Daten via Microsoft Health auswertet.

http://www.notebookcheck.com/Microsoft-Band-Fitnesstracker-und-Smartwatch.129288.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska