Register
Notebookcheck

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: SCARed
« am: Mai 27, 2014, 10:53:04 »

vielleicht ein kleiner hinweis: vom Moto G soll demnächst eine variante mit LTE kommen. und zumindest in den bisher bekannten specs bietet die dann auch einen micro-SD-slot. IMHO eine ausgesprochen interessante entwicklung.

@Moto E: ein klasse einsteiger-smartphone. zumal man für das geld fast nix falsch machen kann.muss ich echt mal überlegen, ob meine bessere hälfte nicht so eins bekommt, wenn ihres weiter rumzickt (Mobistel F3 - als videoplayer im auto super, aber sonst manchmal etwas launisch).
Autor: Redaktion
« am: Mai 27, 2014, 08:29:59 »

Der Preis schmilzt. Der Sommer naht und Motorola ist auf Sparkurs. Das Moto G konnte uns im vergangenen Test überzeugen – und scheinbar nicht nur uns, wenn man sich die Verkaufszahlen anschaut. Mit dem Moto E soll daran angeknüpft werden und beim ersten Blick auf den Preis und die verbaute Hardware könnte der Plan sogar aufgehen.

http://www.notebookcheck.com/Test-Motorola-Moto-E-Smartphone.117199.0.html

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska