Notebookcheck

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Sergi Oleone
« am: Februar 24, 2014, 00:05:53 »

Nach wie vor ist die Konfiguration für mich unverständlich. Lichtschwaches Objektiv ist das Topausstattungsmerkmal für Film- und Fotofreunde, welche ihre Werke dann nicht einmal auf Full HD betrachten können. Ein optisches 3- oder 5-fach Zoom mit durchgehend f/2.0 und Full HD Display würde Sinn geben. Solche Misskonfigurationen scheinen aber Tradition zu haben im IT Bereich. Obwohl diese dauernd floppen, werden sie trotzdem seit 20 Jahren immer wieder auf den Markt gebracht. Ausserdem möchte ich in diesem Fall nicht erst zwei Minuten warten müssen von ausgeschaltetem Gerät bis zum ersten Foto.
Autor: Redaktion
« am: Februar 21, 2014, 11:39:18 »

Samsung verkauft seine Galaxy Camera 2 (EK-GC200ZWADBT) ab sofort auch in Südkorea. Dort kostet die Android basierte Kamera rund 500000 Won, umgerechnet 340 Euro. In Deutschland ist die Galaxy Camera 2 für 450 Euro erhältlich.

http://www.notebookcheck.com/Samsung-Galaxy-Camera-2-fuer-450-Euro-erhaeltlich.111860.0.html

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska