Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Mr.Who
« am: Januar 27, 2014, 12:43:43 »

Metallgehäuse finde ich echt schwach. Wenn Smartphone in der Tasche liegt und die Lautstärke komplett aus eingestellt ist, dass es nur vibriert, ist die Vibration gar nicht zu spüren. So werden einige Anrufe nicht angenommen. Erfahrung habe mit Nokia N8 gemacht. Jetzt bin ich überzeugt, dass Plastikgehäuse viel besser ist, als aus Metall.
P.S. jeder hat Erfahrung und Geschmack

Bei welchem Modell denn? Bei meinem HTC One hatte ich nie Probleme bzw. Vibration war stark genug...
Kommt vielleicht auch noch auf die Tasche ab, inwiefern das "abgefangen" wird.

Ich persönlich mag es halt lieber, da es sich einfach wertiger anfühlt. :)
Autor: Pomasanik
« am: Januar 27, 2014, 11:53:58 »

Metallgehäuse finde ich echt schwach. Wenn Smartphone in der Tasche liegt und die Lautstärke komplett aus eingestellt ist, dass es nur vibriert, ist die Vibration gar nicht zu spüren. So werden einige Anrufe nicht angenommen. Erfahrung habe mit Nokia N8 gemacht. Jetzt bin ich überzeugt, dass Plastikgehäuse viel besser ist, als aus Metall.
P.S. jeder hat Erfahrung und Geschmack
Autor: Seb23
« am: Januar 27, 2014, 09:41:27 »

Niemals im Leben!!!
Die Specs sind ja ein Witz. Im Grunde technisch auf dem gleichen Stand wie das Galaxy S4 nur mit einem leicht größeren Display. Wenn die das bringen, dann pissen die sich schön ans Bein.
Die Beschweren sich doch, dass zu wenig Kunden von S3 auf S4 gewechselt sind, da es zu wenig Neuerungen gab und somit der Kaufreiz fehlte und dann sowas bringen? 
Außerdem war da nicht mal was , dass sie beim S5 einen 64bit Chip verbauen wollten?
Also wenn die das echt bringen, wars das für mich mit Samsung Smartphones.
Autor: Mr.Who
« am: Januar 26, 2014, 17:49:42 »

Kein Metallgehäuse...ey ey ey da haben die sich aber ein Eigentor geschossen :o

Naja bisher ja eh alles reine Spekulation...
Autor: Redaktion
« am: Januar 26, 2014, 14:23:49 »

Langsam aber sicher rückt die Vorstellung der fünften Auflage von Samsungs Smartphone-Flagschiff näher. Erstmals könnte es zwei verschiedene Versionen geben, die sich in puncto Displayauflösung, Speicherausstattung und SoC unterscheiden.

http://www.notebookcheck.com/Samsung-Finale-Spezifikationen-des-Galaxy-S5-durchgesickert.110045.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska