Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Maurice
« am: August 02, 2013, 20:09:03 »

Vielleicht kann ich die U100, von SanDisk,in meinem Asus UX31e gegen diese wechseln, die Krücke ist nicht mehr zu ertragen.
Autor: CHEKARO
« am: Juni 17, 2013, 20:17:41 »

Next Generation Form Factor. AHA. Anscheinend größer als mSata Chips. Naja, find ich nicht so toll, dass anscheinend die Chips wieder größer werden.
Für Ultrabooks wohl eher ein Rückschritt. Solange man mit diesem SSD Kram Geld machen kann, bitteschön.
Autor: Hræsvelgr
« am: Juni 17, 2013, 13:43:01 »

WOW!

in aktuelle geräte wird das nicht nachrüstbar sein oder? wüsst nicht, dass es dort freie steckplätze dafür gibt  :(

edit, einen freien PCIe anschluss neben der w-lankarte gibts im p370em noch.. aber obs da rein passt bzw. angesteuert werden kann?
Autor: Redaktion
« am: Juni 17, 2013, 13:34:22 »

Samsung hat die Massenproduktion von seinen PCI-Express (PCIe) SSDs für Ultra-Slim Notebook PCs bekannt gegeben. Die PCIe Solid State Drives (SSD) tragen die Modellbezeichnung Samsung XP941 und werden mit bis zu 512 GByte künftig vorwiegend in Ultrabooks zu finden sein.

http://www.notebookcheck.com/Samsung-PCIe-SSDs-fuer-Ultrabooks.94401.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska