Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Lars B.
« am: August 10, 2013, 17:50:23 »

Facebook - Button bei 1:37min (schwarze Version vom Asha 210) im Video.
Autor: Lars B.
« am: August 10, 2013, 17:45:33 »

Mhm, vielleicht ist gerade der Button ein Thema was noch zu klären ist. Im Video ist an der Stelle des "Whats up"- ein "Facebook"-Button zu sehen. Ein Browser-Button, den ich ggf. selber konfigurieren kann, wäre mir am Liebsten.
Autor: DEDE
« am: Juli 22, 2013, 12:39:00 »

Steht die Antwort bzgl. der Taste immer noch aus ?
Wann das rauskommt kann auch keiner sagen.

Ich glaub die wollen gar keine Handies verkaufen !!!!
Autor: Ronald Matta
« am: April 26, 2013, 20:20:47 »

Stimmt, die Angaben sind unstimmig. Ich habe das kurz abgeändert, allerdings steht die Klärung seitens Nokia aus (s. u.)

In den beiden PDFs unter: http://press.nokia.com/media/614/doc/list/994/nokia-asha-210/ ist die Rede von "Memory: Up to 64 MB flash memory, support for up to 32 GB microSD memory card".
Auf den Produktseiten http://www.nokia.com/de-de/produkte/smartphones-und-handys/210/technische-daten/ spricht Nokia von 32 MB RAM und microSD-Speicherkarten bis 32 GB.

Die Variante von Feature hört sich für mich sehr plausibel an. Ich werde da am Montag in der Früh gleich bei Nokia an die Türe klopfen, nachhaken und dann nachtragen. Schönes WE.

Update 29.4. - 12.29 Uhr: FYI, Anfrage an Nokia ging heute 'raus.
Update 6.5. - 10.41 Uhr: Hier die Antwort von Nokia:
Zitat
Vielen Dank für Ihre Anfrage zum Asha 210. Wie den technischen Daten zu entnehmen ist, verfügt das Asha 210 über 32 MByte RAM.
http://www.nokia.com/de-de/smartphones-handys/mobiltelefone/210-dual-sim/technische-daten/
Die technische Ausrüstung des Nokia Asha 210 ist für das Betriebssystem Serie40 optimiert, Apps und Spiele lassen sich somit problemlos installieren.
Autor: Feature
« am: April 26, 2013, 20:03:09 »

Würde mal nach den Daten, die bei Nokia nie verlässlich sind, vermuten, als RAM sind 32 MB vorgesehen, interner Speicherplatz 64 MB freier Flash-ROM.
32 GB ist einfach die maximal unterstütze SD-Speicherkartengröße.
Autor: Oka
« am: April 26, 2013, 18:25:51 »

Als RAM sind 32 oder 64 MByte, via microSD-Karte bis zu 32 GByte Systemspeicher vorgesehen.
Da ist euch wohl ein Fehler unterlaufen...
Autor: Redaktion
« am: April 24, 2013, 13:06:56 »

Knallbunt, WhatsApp-Button und ein Preis von knapp 80 Euro. Fertig ist das Handy Nokia Asha 210. Das Asha 210 kommt hierzulande im 3. Quartal in den Farben Gelb, Cyan und Schwarz als Single- oder Dual-SIM-Variante auf den Markt.

http://www.notebookcheck.com/Nokia-Mobiltelefon-Asha-210-mit-Qwertz-Tastatur-und-WhatsApp-Button-fuer-80-Euro.91538.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska