Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: djj
« am: Januar 11, 2014, 13:41:37 »

Hallo,
ich hab das Problem das nach dem hochfahren, etwa 10 Sekunden später der touchscreen nicht mehr funktioniert, hab alle updates seitens microsofrt gemacht und asus natürlich
system: win 8.1
weiss jemand wie man dieses Problem lösen kann?
Autor: r0b
« am: April 10, 2013, 01:09:35 »

Edit: Touchpad treiber ;)
Autor: r0b
« am: April 10, 2013, 01:08:19 »

An alle, die einen clean Install machen wollen, so klappt es dann auch mit UEFI support:

http://www.eightforums.com/tutorials/15458-uefi-bootable-usb-flash-drive-create-windows.html

Im Artikel auch ein link zur windows installation, falls man da Hilfe braucht.

Sobald der Stick steckt, einfach vor dem Booten ESC gedrückt halten (kurzer Moment, teilweise etwas tricky), dann kommt man ins Boot-menü. Man muss im Endeffekt GAR nicht ins BIOS rein. Ist eh nur verwirrend da ;)

Wenn ein 64 bit system installiert wird (was sonst?) dann sollte man das nutzen, ist die neueste Version. Alles andere ist fummelei und lässt Potential verstreichen. ...behaupte ich jetzt mal ...

Ich guck jetzt erstmal welcher Touchscreen-treiber das bester Ergebnis liefert.

Hat vielleicht jemand genauere Infos was in dem Ding verbaut ist? Was geht eigentlich bei den Herstellern ab, können die mir nicht einfach sagen was GENAU da drin ist?
Also welches
-WLAN (Broadcom irgendwas)
-Bluetooth (kP)
-Touchpad (ALPS, ELAN, ???)
-Sound (Realtek HD, ne?)
-chipsatz (AMD universal utility nehmen)
- ...

Grüße

Robin
Autor: NilsRav
« am: April 06, 2013, 15:56:20 »

Ich habe gerade die HDD gegen eine SSD getauscht und möchte nun vom Stick booten um Windows zu installieren. Allerdings komme ich NUR ins Bios und ich kann nichts dagegen machen. Jemand eine Idee warum?
Autor: NilsRav
« am: April 06, 2013, 15:37:49 »

Hi Leute,
ich habe gerade die HDD durch eine SSD getauscht, doch ich komme immer nur ins Bios, wenn ich den Rechner starten will. Habe einen USB Stick für die Windows Installation dran, aber er läd immer und immer wieder nur das Bios! Ich flipp gleich aus. Weiß jemand einen Rat?
Autor: gamer12
« am: März 10, 2013, 19:52:15 »

Hallo an alle :-)
habe nun auch seit zwei Tagen dieses Ultrabook und bin damit sehr zufrieden :-)

Ich möchte nun eine Clean Install durchführen jedoch habe ich keine Ahnung wie ich da nun vorgehen soll. Vielleicht kann mir einer von euch helfen, dafür wäre ich euch sehr dankbar.

LG Armin
Autor: JAWI
« am: Februar 19, 2013, 10:38:11 »

Hallo Forum,

ich habe eine Frage und hoffe, dass mir hier jemand weiter helfen kann. Ich habe vor ca. 4 Wochen das U38N mit Touchscreen bei Amazon gekauft. Hat alles gut funktioniert und ich bin mit dem Rechner zufrieden. Es handelt sich um mein erstes Touchscreengerät. Nach ca. 2 Wochen tauchten jedoch Probleme bei der Nutzung des Touchscreens auf. Von Zeit zu Zeit kam es vor, dass wenn ich den Bildschirm an einer Stelle berührt habe an einer oder mehreren anderen Stellen scheinbar ebenfalls eine Berührung ausgelöst wurde, obwohl dort keine Berührung vorlag. Das ist natürlich sehr nervig! Installation von neuen Treiben oder des gesamten Systems haben keine Verbesserung gebracht. Nach 2 Wochen habe ich den Rechner wieder zu Amazon zurück geschickt und einen neuen erhalten. Leider tritt bei diesem Gerät jetzt wieder das gleiche Problem auf. Meine Frage:

Hat jemand von euch das gleiche Problem? Und hat jemand vielleicht einen Lösungsvorschlag? Woher kommt es, dass der Rechner denkt das eine Berührung vorliegt obwohl das nicht der Fall ist?
Für eure Hilfe schon mal vielen Dank
JAWI     
Autor: Miamihorror
« am: Februar 08, 2013, 14:56:13 »

Hallo,

nach dem Neustart hatte ich gerade erneute Probleme mit laden des Smart Gesture Treibers. Wie beim Mal zuvor löste Rechtsklick -> Reparieren unter "Programme" in der Systemsteuerung das Problem. Interessant dabei, dass über diesem Weg auch das Programm "Classic Shell" beim Autostart wieder ordnungsgemäß geladen wurde. Es fiel parallel zum Treiber aus.

Sind unter Windows 8 generell Autostartprobleme bekannt?
Autor: AtomicMonkey
« am: Februar 08, 2013, 12:40:45 »

@TommiHH wo hast du das Asus U38N für 751€ gefunden?
Autor: TommiHH
« am: Februar 07, 2013, 20:46:53 »

Okay!

Ich habe bisher keine Alternativ gefunden und mir das U38N für 751€ bestellt.
Morgen müsste es ankommen. :D
Autor: clkl
« am: Februar 07, 2013, 12:32:57 »

@TommiHH Man muss nicht. Aber viele Gesten gehen afaik erst mit diesem. Wischen von Links und Rechts vor Rand herein, Mehrfinger, Deaktiveren des Pads wenn Maus angeschlossen wird.

Was Abstürze angeht, ist Smart Gesture bei mir noch nie negativ aufgefallen. Läuft ohne Probleme
Autor: TommiHH
« am: Februar 06, 2013, 21:02:31 »

Muss man den ASUS Smart Gesture Treiber eigentlich nutzen?
Autor: Evel Knievel
« am: Februar 04, 2013, 22:37:47 »

@66 Miamihorror
Das Problem mit den gelegentlichen Abstürzen von Asus Smart Gesture habe ich auch - echt nervig!
Ich hoffe, dass Asus das bald in Ordnung bringt. Ein Neustart des Computers ist allerdings nicht erforderlich - das Programm lässt sich über die Einstellungen aus dem system tray heraus neu starten.
Autor: Inselstaat
« am: Februar 04, 2013, 19:10:55 »

Hallo,

ich spiele auch mit dem Gedanken mit das U38N zu kaufen und wollte mich nur dafür bedanken, dass schon jemand die Frage mit dem RAM und dem einfachen SSD-Tausch beantworten konnte ;)

Habe festgestellt, dass ich meine große Kiste fast nie benutze und wollte daher auf ein Notebook umsteigen.

Werde den Thread mal im Auge behalten ;)

Viele Grüße!
Autor: clkl
« am: Februar 04, 2013, 11:35:09 »

@asus1 SSD rein, Windows installiert, fertig

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska