Notebookcheck

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Luke1
« am: September 27, 2012, 19:26:51 »

Darf ich vorsichtig fragen, ob auch ein Test zum Z3C kommen wird in naher Zukunft? Oder liegen die beiden Modelle zu nah, als ob sich das rentieren würde?
Würde nämlich gerne wissen, warum ich gerade zum 700Z3C-S03 (wie auch S01/2) keinerlei Informationen bekomme. Sei es das Internet, noch Samsung und deren Internetseite oder der Elektronikfachhandel (hier mediamarkt und saturn), wo es doch so tolle Hardware verbaut hat...

Den Test gib'ts doch:
http://www.notebookcheck.com/Test-Update-Samsung-Serie-7-700Z3C-S01-Notebook.77437.0.html
Autor: Tom S.
« am: August 08, 2012, 21:08:05 »

Der Test ist bereits in Arbeit und dürfte demnächst erscheinen. :)


Darf ich vorsichtig fragen, ob auch ein Test zum Z3C kommen wird in naher Zukunft? Oder liegen die beiden Modelle zu nah, als ob sich das rentieren würde?

Würde nämlich gerne wissen, warum ich gerade zum 700Z3C-S03 (wie auch S01/2) keinerlei Informationen bekomme. Sei es das Internet, noch Samsung und deren Internetseite oder der Elektronikfachhandel (hier mediamarkt und saturn), wo es doch so tolle Hardware verbaut hat...
Autor: IckeEr
« am: Juli 11, 2012, 10:01:59 »

Toll  :)

Super das ihr so schnell auf Leserwünsche reagiert..

Grüße
Autor: Till Schönborn
« am: Juli 05, 2012, 12:32:35 »

Der Test ist bereits in Arbeit und dürfte demnächst erscheinen. :)
Autor: IckeEr
« am: Juli 05, 2012, 12:17:59 »

Dem möchte ich mich anschließen, ein erneuter Test wäre auch für mich interessant...
Autor: xDa'oudx
« am: Juni 24, 2012, 16:40:34 »

Zitat
Es gibt ein Refresh der Reihe: Samsung Serie 7 Chronos 700Z3C
Es wäre super, wenn ihr testen könntet ob Samsung dazu gelernt hat.
Vielen Dank!

Dem möchte ich mich anschließen. Der laptop scheint mir doch - bis auf kleinere schwächen - mehr als vielversprechend zu sein, insbesondere, wenn diese in der neuen version überarbeitet wurden.
Autor: qwerqwer
« am: Juni 16, 2012, 11:21:07 »

Es gibt ein Refresh der Reihe: Samsung Serie 7 Chronos 700Z3C
Es wäre super, wenn ihr testen könntet ob Samsung dazu gelernt hat.
Vielen Dank!
Autor: drumpel
« am: April 21, 2012, 14:14:47 »

Hallo,
ich schließe mich der Frage an: Welche Unterschiede bestehen zwischen diesen drei genannten Versionen?

Die Version S03 ist ja die hier getestete und hat bestätigterweise:
- Core i5 2430M
- 8 GB RAM
- 1 TB HDD
- Grafikkarte hat GDDR5
- Tastatur mit Beleuchtung

Die Version S02 scheint sich durch folgendes zu unterscheiden (verschiedene Preisvergleiche, Shops etc.:
- Core i5 2450M (also schneller?)
- 6 GB RAM (wengier)
- möglicherweise (widersprüchliche Aussagen!) hat Grafikkarte nur GDDR3 (langsamer)

Die Version S01 besitzt dann:
- Core i5 2430M
- 6 GB RAM
- 750 GB Festplatte
nun gibt es noch ab und zu folgendes zu S01 zu lesen:
- keine Tastaturbeleuchtung
- kein DVD-Laufwerk (!?)
- schwächerer Akku
- Grafikspeicher ist GDDR3

Die Version S01 wird zudem von weniger Shops angeboten, weshalb der Straßenpreis sogar höher als beim S03 ausfällt. Also um diese Version eher einen Bogen machen?
Interessant ist für mich jetzt: Stimmt es dass beim S02 CPU schneller, dafür weniger RAM und eine Grafikkarte mit langsamerem Speicher verbaut ist? Was ist der Sinn dahinter?

Lieben Gruß
Autor: 7even
« am: März 22, 2012, 08:18:15 »

Moin,

man kann das Laptop unter den Bezeichnungen S01DE, S02DE und S03DE bekommen. Kann mir jemand sagen, ob es da einen Unterschied gibt und wenn ja, welchen?

Besten Dank!

7
Autor: Till Schönborn
« am: Februar 26, 2012, 01:04:47 »

Eine kurze Frage bezüglich des Akkus. :)

Der ist ja soweit ich weiß fest eingebaut und somit leider ein Negativpunkt mehr auf der Liste.

Wäre es für mich als Anwender möglich (nach z.B. Ablauf der Garantie) das Notebook aufzuschrauben und den Akku selbstständig zu wechseln oder bin ich dabei immer auf Samsung angewiesen? :/

Schonmal danke für die Antwort :) Werd mir den laptop die tage mal bei Expert angucken und mir selbst ein Bild von dem bescheidenen Display machen.

Hallo,

größtes Problem wird vermutich, selbst wenn du das Notebook unter Garantieverlust öffnest, einen Ersatzakku zu bekommen. Da der Akku offiziell nicht gewechselt werden kann, wird wohl schwerlich Ersatz aufzutreiben sein.

WLAN-Probleme konnten wir nicht beobachten. Welche Grafikkarten-Probleme sind genau gemeint? Bis auf Furmark, siehe Text, wurde stets die gewünschte GPU gewählt bzw. konnte manuell erzwungen werden.

Graka: DIe Unterstützung bei Games ist kein Problem, kann, wie geschrieben erzwungen werden, bei Programmen wie Photoshop /Filmbearbeitung schaltet die Graka aber nicht ein.

Wireless: WLAN Probleme treten nur mit der broadcomkarte auf, es gibt auch laptops mit der intel wirelesskarte, da treten keine Probleme auf.

Allgemein haben aber einige Probleme gehabt (wobei da Grakaproblem mit dem neuen Treiber gelöst wurde)

Graka: Durch die Beobachtungen im Furmark kann ich vergleichbare Schwierigkeiten in anderen Programmen nicht ausschließen - auch wenn sie im Test nicht auftraten. Photoshop haben wir allerdings leider auch nicht getestet.

WLAN: Trotz Broadcom-Adapter keine Probleme im Test - ggf. könnten solche aber auch Router-abhängig sein.
Autor: Michael Gerber
« am: Februar 25, 2012, 22:06:11 »

WLAN-Probleme konnten wir nicht beobachten. Welche Grafikkarten-Probleme sind genau gemeint? Bis auf Furmark, siehe Text, wurde stets die gewünschte GPU gewählt bzw. konnte manuell erzwungen werden.

Graka: DIe Unterstützung bei Games ist kein Problem, kann, wie geschrieben erzwungen werden, bei Programmen wie Photoshop /Filmbearbeitung schaltet die Graka aber nicht ein.

Wireless: WLAN Probleme treten nur mit der broadcomkarte auf, es gibt auch laptops mit der intel wirelesskarte, da treten keine Probleme auf.

Allgemein haben aber einige Probleme gehabt (wobei da Grakaproblem mit dem neuen Treiber gelöst wurde)
Autor: Apple
« am: Februar 25, 2012, 13:09:27 »

Eine kurze Frage bezüglich des Akkus. :)

Der ist ja soweit ich weiß fest eingebaut und somit leider ein Negativpunkt mehr auf der Liste.

Wäre es für mich als Anwender möglich (nach z.B. Ablauf der Garantie) das Notebook aufzuschrauben und den Akku selbstständig zu wechseln oder bin ich dabei immer auf Samsung angewiesen? :/

Schonmal danke für die Antwort :) Werd mir den laptop die tage mal bei Expert angucken und mir selbst ein Bild von dem bescheidenen Display machen.
Autor: Klaus Hinum
« am: Februar 17, 2012, 20:29:02 »

Für die Spieleeinteilung empfehle ich natürlich unsere Gaming Liste, da sieht man auch gut ob ein Spiel laufen sollte, das mit der Grafikkarte (noch) nicht getestete wurde.
http://www.notebookcheck.com/Welche-Spiele-laufen-auf-Notebook-Grafikkarten-fluessig.13827.0.html
Die 6490M ist halt alles andere als stark und daher besonders bei Skyrim an ihren Grenzen. Die etwas langsamere 7450M (selber Chip) erreichte im Benchmark bei minimalen Settings gerade 30fps. Da wird es sicher an einigen Stellen ordentlich ruckeln.
Autor: nerevar
« am: Februar 17, 2012, 18:33:07 »

Hallo,

Ich bin nun auch schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einem neuen, schönen Und mobilen Begleiter im 13.3 -14 Zoll Bereich, der auch meine leichten spieleambitionen wegstecken kann. Leider scheitert es eben oft am letzteren , oder eben dann am Display.

Das 700Z3A ist zumindest mal matt mit guter Auflösung, bei der kontrastsache muss man sich wohl selber ein Bild machen um zu schauen, ob man damit leben kann.

Jetzt zu meiner Frage Und den "leichten" spieleambitionen: eigentlich geht es nur um skyrim,deus  ex 3 Und eve Online, da ich diese ab Und zu mal anwerfe. Deswegen ist "leicht" auch so ne Sache.  Im Test steht dazu Ja leider nichts. Bei Eve denke ich jetzt einmal gibt es keine probleme. Aber Ist es zumindest möglich die 2 anderen auf minimalen Einstellungen Und sagen wir mal 1200x XXX flüssig zu spielen? AA Und AF etc. Brauch ich nicht. Wäre um eine Antwort sehr verbunden Und hoffe dass diese positiv ausfällt, sogar meine alte GeForce 8600m gs packt skyrim Ja noch unter oben beschriebenen Einstellungen :)

Ps. Da mir heute das Netzteil meines lappies kaputt gegangen ist tippe ich gerade vom Handy. Somit bitte ich für Evtl bescheidene Formatierung oder komische groß- klein schreibung etc um Entschuldigung
Autor: Till Schönborn
« am: Februar 13, 2012, 23:55:41 »

Eine Frage an den Autor des Artikels. Gab es während dem Test auch Probleme mit dem Wireless und den auf diversen Foren beschriebenen Grafikkartenprobleme (Umschalten der beiden)=

WLAN-Probleme konnten wir nicht beobachten. Welche Grafikkarten-Probleme sind genau gemeint? Bis auf Furmark, siehe Text, wurde stets die gewünschte GPU gewählt bzw. konnte manuell erzwungen werden.

@Detlev

Es gibt sicher noch weitere Notebooks mit ähnlichen Eigenschaften, doch haben wir uns auf die direktesten Konkurrenten konzentriert. In einem etwas weiteren Kreis ist sicher auch dein genanntes Acer eine mögliche Alternative.

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska