Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Redaktion
« am: November 09, 2011, 16:21:29 »

Apple kann sich bei den Geschäftszahlen schon geraume Zeit in bestem Kaiserwetter sonnen. Marktbeobachter sehen aber erste Wolken am Konjunkturhorizont von Apple aufziehen, denn Apple reduziert die Bestellmengen bei seinen Auftragsherstellern.

http://www.notebookcheck.com/Apple-Weniger-Auftraege-fuer-Zulieferbetriebe.65743.0.html


 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska