Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: MausePaul
« am: August 15, 2011, 11:08:35 »

Apple dreht ja schon länger am Rad. Von dem ehemals sympathischen Image als "freundliche" Microsoft-Alternative, dass sie noch vor 4-5 Jahre hatten, ist nicht mehr viel übrig. Aber das merkt man nicht nur an dieser Stelle. Auch die Nutzung von Apple Geräten ist für den User mittlerweile mit vielen Restriktionen verbunden. Und Eigentümer unserer Daten auf den Apple-Geräten sind wir schon lange nicht mehr. Viel mehr generieren die kleinen "Helfer "noch zusätzliche Daten, von denen die Nutzer in der Regel nix wissen. Langsam sollte der Konsument den Appelianern eine Grenze aufzuzeigen und sich bewusst für Produkte der Konkurrenz entscheiden. Meinen IMac wird bei der nächsten Anschaffung jedenfalls ein Nicht-Apple-Produkt ersetzten. Ich möchte mit meinem Gelde deren Weltherrschaftdrang nicht mehr unterstützen. Zeigt Apple die gelbe Karte!
Autor: A
« am: August 11, 2011, 12:42:46 »

Morgen in "The World News": Apple verklagt IKEA weil sie runde Tische haben und Apfelsaft verkaufen.
Autor: Redaktion
« am: August 10, 2011, 19:34:07 »

Apple marschiert unbeirrt von Gericht zu Gericht und hat offenbar auch bereits Motorola und deren Android-Tablet Xoom im Fadenkreuz. Verklagt Apple nun auch alle weiteren Tablet-Hersteller?

http://www.notebookcheck.com/Apple-Feldzug-Nun-Tablet-Xoom-von-Motorola-im-Fadenkreuz.59362.0.html


 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska