Register
Notebookcheck

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Jascha
« am: April 02, 2012, 12:06:39 »

Für Gming ist das nicht zu empfehlen. Der Throttle-Bug, der dafür sorgt, dass bei Volllast der Takt auf 1,4 fällt, ist für gaming Müll. Wenn League of Legends noch laufen, so macht WoW schonmal Aufstand und spiele wie GTA IV & APB Reloaded gehen gar nicht mehr. Im gegensatz dazu der 500€ Asus PC vom Kollegen, statt 2gb Graka, 1gb und 2,4 mit Boost bis zu 3,0 GHZ Dual-Core schlägt sich da um längen besser, zeigt keine Ruckler, auch nicht bei GTA o.ä.
Autor: tom Cruise
« am: August 30, 2011, 16:05:38 »

Kann es sein dass ihr das (teurere) RF711-S07 getestet habt? Nur dieses hat das besagte helle Display. Das S02 hat laut datenblatt nur eine Helligheit von max 220.
Autor: gast
« am: August 14, 2011, 08:48:30 »

hi
bin mir am überlegen das rf711-s03ch zu kaufen, das demnächst erscheinen soll. einziger unterschied denn ich erkenn ist: nur eine 500 gb festplatten.

hat jedes rf711 modell die möglichkeit eine 2. hd zu verbauen?
welcher anschluss für die festplatten verwendet? (sata/sata2/sata3?)
gibt es etwas neues betr. dem netzteil? lohn sich der kauf eines z.b. 120 watt netzteils?
wie läuft das mit der recovery partizipation? könnte man auch wiederherstellungs dvds brennen und die partizipation löschen?

danke und gruss
Autor: HWP
« am: Juni 19, 2011, 22:50:20 »

Euer PCMark Vantage Wert ist nicht nachvollziehbar. Vllt habt ihr vergessen, das Notebook in den Speed-Modus zu versetzen. Ich bekomme jedenfalls folgende Werte:

PCMark Vantage 1.0.2.0: 7225 PCMarks

3DMark " : 4484 3DMarks

Bin sehr zufrieden mit dem NB, auch mit dem Display.
Autor: Tigga
« am: Juni 07, 2011, 22:39:42 »

Sowohl Everest wie auch ZPU-Z melden B2. Was mich aber nur bedingt aufregt. Habe die Tage anderweitig eine Diskussion über ein HP Notebook der dv7-6000er Reihe gelesen, wo glaubhaft versichert wurde, das es trotz einer B2 Revision Meldung unnötig war bzw. ist, sich Sorgen zu machen. Im dort geschilderten Telefonat mit dem HP Support und eines während diesem Telefonat durchgeführtem Datenbankabgleich war klar: Dieses Notebook gehört zu den B2 Revisionen, die SCHON mit dem fehlerbereinigten neuen Intelchip bestückt wurden. Aufgrund der inzwischen vergangenen Zeitspanne seit bekannt werden der Problematik und meinem Kaufzeitpunkt gehe ich einfach mal davon aus, das das genauso für mein Gerät gilt bzw. man nicht erst mit der Meldung B3 ruhig schlafen kann ;-)
Autor: gio
« am: Juni 01, 2011, 22:48:11 »

Tigga: Hast du dann auch mal geprüft ob dein RF711 noch den alten B2 Chipsatz hat oder nicht ?
Das wäre mal interessant zu erfahren, da dieser Test ja zum RF711 ist und ich mittlerweile doch sehr
verunsichert bin.
Autor: Tigga
« am: Juni 01, 2011, 21:36:11 »

Und wann ist dieses ZPU-Z das letzte mal in neuer Version rausgekommen ?
Damit nicht lange gesucht werden muss, hab ich mal auf der Hersteller HP nachgeschlagen: Version 1.57   [updated 18.02.2011]
Zumindest ich stelle mir nun, besonders nach ähnlichen Erfahrungen (4 Monate alte Everest Extreme Edition garkeine Ram bzw. SPD Erkennung meines RF 711-S08 - topaktuelle hatte null Probleme) die Frage, wie Realitätsnah eigentlich die Erkennung ist, bei Verwendung eines Tools was wohl vor dem Mainboard rauskam. Aber mag sein ich irre mich und es stimmt das das B2 korrekt bei euch analysiert wurde.
Autor: schwim
« am: Mai 26, 2011, 20:52:07 »

Ich hab auch ein RF 511 - auch B2 - hab ich was zu befürchten?
Ist Samsung kontaktiert worden?
Autor: Einste1n
« am: Mai 26, 2011, 17:49:25 »

hat das RF 511 das gleiche Display (mal abgesehen von matt, kleiner und geringere Auflösung) ? Wird auch beim RF 511 die Helligkeit runter geregelt im Akku betrieb (was ja schlecht für den betrieb draußen wäre) ?
Autor: element
« am: Mai 22, 2011, 18:13:46 »

Hallo alle miteinander...

mein Kumpel hat gestern das kleinere RF511 bekommen. Ich hatte Ihn gerade gebeten mal ZPU-Z zu installieren um herauszufinden ob die den Chipsatz in Rev.  B2 oder B3 verbaut haben.  >:(

Ich falle gleich vom glauben ab. Ob wohl Samsung laut eigener Pressemitteilung schon im März
die RF-711 & RF-511auf den Markt bringen wollten und der Intel Chipsatz-Bug wohl dazwischen kam, kommen die jetzt mit den alten defekten Chipsatz daher,  die sie wahrscheinlich sogar von Intel geschenkt bekommen haben. Die denken wohl alle das wir Kunden so doof sind das wir nach 2 Monaten alles vergessen hätten. Das macht mich echt ärgerlich, da das Laptop immerhin 945Euro kostet. Ich finde das ist viel Geld. Außerdem nach der zeitlichen Verspätung denkt man als Kunde doch auch das die den heilen Chipsatz mit Rev.B3 verbauen und das das der Grund für die Verspätung war. >:(

Es kann natürlich jetzt jeder sagen das der defekte SATA-Anschluß nicht angebunden ist, doch ich traue einem von vornherein defekten Chipsatz nun mal nicht. Weil wenn dann nach einer gewissen Zeit die Daten weg sind will keiner schuld sein und mit dem Nachweisen das es an defekter Hardware gelegen hat ist für Ottonormal-Verbraucher wohl niemals zu beweisen.

Bitte überprüft doch mal das RF711 auf den Chipset Bug und sprecht Samsung mal drauf an.
Könnt Ihr mir sagen was wir als Kunden nun machen können. Können wir auf Nachbesserung bestehen?

LG
element
Autor: element
« am: Mai 20, 2011, 10:01:37 »

Hi...

ich würde mir gerne das Rf511 kaufen, doch wollte ich vorher noch hinterfragen ob das Rf711 einen HDMI 1.4 Anschluß hat, da das Rf511 dann auch einen haben wird. Hat es diesen nicht wird das Rf511 ersrecht keinen HDMI1.4 Anschluss haben.

Wäre nett wenn mir einer bestätigen könnte das das Rf711 einen HDMI 1.4 Anschluss hat. Am liebsten mit einem Link zu einem Offiziellen Samsungdokument wo dies drin steht, da im Netzt nich immer alles wahr ist.
Wenn möglich heute noch da ich gerne heute oder morgen im Internet bestellen würde.

LG
element
Autor: fox40phil
« am: Mai 18, 2011, 10:28:39 »

jau danke, aber da war ich shcon aktiv, wenn du runter scrollst siehstes ;)^^...

habs mir jetzt auch bestellt ^.^  :)
Autor: fruehling
« am: Mai 18, 2011, 01:56:09 »

hey,

danke für den Test, aber kommt noch ein Test zum RF511 SO5 :) ? Würde mich super freuen, da 17" ein wenig zu groß sind und spiegelnde Display mal gar nicht gehen^^..

Es gibt  RF511 SO5 :)  schau mal hier!  :D
http://www.notebookcheck.com/forum/index.php/topic,29087.0.html
Autor: fox40phil
« am: Mai 11, 2011, 23:24:26 »

hey,

danke für den Test, aber kommt noch ein Test zum RF511 SO5 :) ? Würde mich super freuen, da 17" ein wenig zu groß sind und spiegelnde Display mal gar nicht gehen^^..
Autor: Simon Kohlstock
« am: Mai 09, 2011, 18:20:26 »

Hey,
schau am Besten einfach mal in unserem Grafikkarten Vergleich http://www.notebookcheck.com/Welche-Spiele-laufen-auf-Notebook-Grafikkarten-fluessig.13827.0.html rein und filter dir die beiden Grafikkarten mal raus. Musst dann entscheiden, ob dir die Mehrleistung reicht.

Gruß
Simon

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska