Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: alexdausa
« am: April 08, 2011, 21:03:38 »

Ich habe meinen bei Acer eingeschickt gehabt und es dauerte grad mal 1 Woche da war er schon zurück.

(War aber ein anderer Grund.)
Autor: nex86
« am: April 08, 2011, 18:47:39 »

Hab ich schon gelesen! Eine Frechheit ist das!!!!!!!

Werde das Gerät am Montag zum Service des Händlers bringen, dort wird sich zeigen ob ich ein Ersatzgerät bekomme oder nicht...
Und ob das Ersatzgerät ebenfalls B2 Stepping hat....
Jedenfalls hab ich keine Lust es nach Acer einzuschicken und 2-4 wochen auf Ersatz zu warten..
Autor: nex86
« am: April 08, 2011, 15:01:44 »

Dasselbe hier.
Habe meinen 5750G am 25. März gekauft und leider auch B2 stepping!  >:(
Aber laut dem Acer Support die meine Seriennummer überprüft haben ist kein Austausch notwendig?!
Autor: Gast
« am: April 07, 2011, 21:19:18 »

LEIDER IMMER NOCH B2 STEPPING  >:(

Hatte im Januar schon mein 5750 zurückgeschickt, gestern wieder ein neues erhalten (produktion 03/2011)

alle diagbnose tools zeigen immer noch b2 stepping an.

finde das eine unverschämtheit. das gerät geht weider zurück!
Autor: alexdausa
« am: März 24, 2011, 22:32:24 »

Es KANN nur B3 Stepping sein da Intel die Auslieferung gestoppt hatte und die jetzt wieder verfügbar sind !
Autor: Martin1
« am: März 24, 2011, 22:12:17 »

Mag ja sein, trotzdem wurde hier nichts vom B3Stepping geschrieben, wäre nett, wenn sich ein Moderator mal dazu äußern würde....
Autor: alexdausa
« am: März 24, 2011, 17:23:56 »

Jetzt werden NUR noch die mit dem NEUEN Chipsatz verkauft. Deshalb gab es eine zeit lang das Acer Aspire 7750G nicht. Sonst mal beim Händler nachfragen. Und falls du eins mit B2 bekommen solltest (was eigentlich ausgeschlossen ist) kriegst du es ja umsonst von Acer ausgetauscht.
Autor: Martin1
« am: März 24, 2011, 17:22:31 »

Mag sein, aber wie kann ich das vordem Kauf testen?

Autor: alexdausa
« am: März 23, 2011, 20:12:01 »

Das sind die fehlerfreien !
Es gibt ein Tool zum testen.
Der Test zeigt dann an B2(verbuggt) B3(Clean)
;)
Autor: Martin1
« am: März 23, 2011, 19:24:24 »

Das Acer 5750g mit dem fehlerhaften Sandy Bridge Prozessor war doch schon im Januar im Verkauf.
Oder sind das die fehlerbereinigten Modelle, wenn ja, woran erkennt man das?
Autor: alexdausa
« am: März 23, 2011, 16:58:09 »

Würde gerne das Acer Aspire 7750G nehmen. Hatte es auch. Allerdings ist da dieser Grafikkarten fehler der mich das Acer Aspire 7750G zurückgeben lies. Jetzt bin ich mit einem XPS 17 glücklich. Hochwertigere Komponenten und ganze 3000 3D Mark 06 Punkte mehr ! Würde euch aufgrund des Acer Aspire 7750G vom Spielen abraten. Sonst ist es sehr schick und gut. Nur die Spiele laufen nicht alle.
Autor: Redaktion
« am: März 23, 2011, 16:53:05 »

Die Notebooks der Acer Aspire x750-Serie sind sofort mit den Modellen Acer Aspire 5750 ab 600 Euro und dem Acer Aspire 7750 ab 700 Euro im Handel erhältlich.

http://www.notebookcheck.com/Acer-Aspire-5750-und-Aspire-7750-ab-sofort-im-Handel.50362.0.html


 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska