Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Redaktion
« am: September 03, 2010, 10:25:30 »

Die neuen Grafikkarten sind Ableger der Fermi Architektur und basieren auf die GF108, GF106 und GF104 Kerne. Sie bieten DirectX 11 Support und positionieren sich in der Mittelklasse bis zum High-End Bereich.

http://www.notebookcheck.com/Nvidia-7-Neue-GeForce-400M-Grafikkarten-mit-Benchmarks.36012.0.html


 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska