Notebookcheck

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: bimsen
« am: Februar 05, 2015, 09:24:17 »

5 Jahre inkl. 4 Jahre täglicher Einsatz in der Hochschule mit längerer Zugfahrt und es läuft immer noch. Man sieht an den Oberflächen ein Paar Gebrauchsspuren, aber das bleibt halt nicht aus, alle Komponenten funktionieren nach wie vor tadellos.
Vor kurzem gabs noch ein Upgrade mit einer SSD, gefühlt ist es jetzt ein zeitgemäßes Laptop vom Tempo her.
Akkulaufzeit ist auch immer noch top, dank Lebenszeiteinstellung (Laden nur auf max 80%).

Ich würde dieses Gerät wieder kaufen. Schade, dass es nicht mehr neu zu haben ist.
Autor: JungleDeep
« am: Februar 24, 2012, 17:49:00 »

Einfach mal google anwerfen Kollege ;)
Autor: mrs
« am: Februar 24, 2012, 13:57:48 »

Wo gibt es dieses notebook denn noch zu kaufen? habe interesse
Autor: bimsen
« am: April 15, 2011, 17:55:11 »

Der Akkus bei den 11"ern sind kleiner.
37,8 Wh im 11"er vs. 54 Wh im 13"er
Die laufen dann vermutlich nur so lang wie die 13"er bzw. VPC-Y11..., wenn die Komponenten entsprechend weniger Energie konsumieren und damit vermutlich schwächer sind.

Guck dir sonst auch mal das ThinkPad Edge 13 an.
Autor: bensch
« am: April 07, 2011, 14:36:47 »

Hallo,
ich habe seit einiger Zeit dieses Notebook im Auge. Eigentlich scheint ja alles perfekt. Jetz hab ich nur eine Frage.
Dieses Modell ist ja jetz auch schon ein bisschen älter. Kann man dieses Notebook mit Notebooks der Y-Serie vergleichen, die zurzeit aktuell sind, wie zum Beispiel das VPCYB1S1E/S . Mit "vergleichen" meine ich ob die Faktoren Lautstärke, Akku, oder Temperatur wohl dem hier getesteten Notebook ähneln.
Wenn ja: Könnte man sich bei der Sony Vaio Seite einen Y konfigurieren der einen besseren Prozessor hat, aber eben die Faktoren ähnlich sind?
Autor: bimsen
« am: Januar 14, 2011, 01:26:29 »

So, das Notebook hat jetzt fast ein Jahr im regelmäßigen Transportbetrieb rum und ich bin immer noch zufrieden! :D

Zum Display, ich finds ok. Ich nutze das Notebook allerdings auch nur zum Arbeiten und Surfen.
Habe zusätzlich noch die 3M ARMR 200 drauf und dadurch kein Problem mit Spiegelungen.
Die Displayhelligkeit ist meist bei 1/10 bis 3/10, das reicht in Räumen und sorgt für lange Akkulaufzeit.
Autor: Izzm
« am: September 20, 2010, 16:57:49 »

jetzt muss ich doch mal explizit fragen: ist das display wirklich so schlecht, wie man es überall liest?
"deutlisch schlechter kontrast", "wollts erst nicht glauben, dann hab ichs gekauft, jetzt bin ich schlauer" usw. lassen mich etwas mit dem kauf zögern, obwohl ich ansonsten voll überzeugt bin!

tastatur, geräuschpegel, laufzeit und gewicht sind für mich maßgebend und bei diesem gerät ja 1a.

ist das display also nicht auffällig schlecht, sondern wirkt nur neben einem macbook blass?
Autor: max-laptopchecker
« am: Mai 28, 2010, 18:51:26 »

hallo.
hab grad heut neues VPC-Y11S1E bekommen.
soweit alles prima bis auf folgendes problem:
wenn notebook auf einer ebenen fläche steht (zb glasplatte), berührt der linke vordere fuß nicht die platte, sondern schwebt ein mü in der luft. also nur ganz leicht zwar, aber find ich trotzdem komisch. dies ist  das zweite exemplar, bei dem mir das aufgefallen ist.
hatte ich jetzt nur zweimal ein montagsgerät? köntet ihr das vielleicht mal bitte bei euern geräten prüfen und posten?
danke, max
Autor: Pras
« am: Mai 24, 2010, 02:47:59 »

Habe den Brenner jetzt nach 6-7 Wochen bekommen! Sieht schick aus, das einzige Problem ist das zusätzliche Netzteil. ...aber hätte ich ein mobiles Laufwerk haben wollen, hätte ich mir ein anderes Notebook gekauft ;-)
Autor: bimsen
« am: Mai 23, 2010, 18:06:26 »

Habe das Gerät nun seit ~2 Wochen im regelmäßigen Uni-Einsatz inkl. 3h Zugfahrt täglich und bin begeistert.
Zusammen mit einer 3M ARMR 200 Entspiegelungsfolie ist es der perfekte mobile Begleiter.
Das einzige was mir jetzt noch fehlt ist eine SSD, aber das ist auch nurnoch eine Frage der Zeit.
Autor: Pras
« am: Mai 08, 2010, 19:08:15 »

Wenn es um Ventilator-Lautstärke und Temperatur geht, kann ich mir nicht vorstellen, dass das noch besser geht ...aber das habe ich ja alles schon geschrieben. Bei gleicher Leistung gibt es aber sicher günstigere Notebooks, aber dann meist mit Hochglanzflächen und die sind für mich auch nur nervig. Design und Verarbeitung sind jedenfalls Top!
Autor: bimsen
« am: Mai 07, 2010, 01:36:44 »

Schaut mal hier:
hardwareluxx.de/community/f100/asus-ul30-sony-vaio-y-lenovo-thinkpad-edge-13-a-706136.html
Autor: Nicoo
« am: Mai 05, 2010, 17:40:05 »

mh... ich muss sagen, dass ich mich von dem sony schon fast überzeugt bin :-)
doch da bin ich grad auf das Lenovo ThinkPad Edge 13 NUD2EGE  gestoßen... auf den ersten blick sind die sich ja sehr identisch
aber was macht da den unterschied von 80euro weniger als zum sony aus? ein firewire-anschluss oder einen dockingport brauche ich nicht unbedingt
kann mir da einer mehr zu sagen?
die display sind doch bei beiden nicht entspiegelt oder?
Genau zwischen diesen Notebooks bin ich momentan auch am schwanken!
Würde mich freuen, wenn jemand Erfahrungsberichte schreiben könnte.
Autor: Ralle85
« am: Mai 04, 2010, 22:28:16 »

mh... ich muss sagen, dass ich mich von dem sony schon fast überzeugt bin :-)
doch da bin ich grad auf das Lenovo ThinkPad Edge 13 NUD2EGE (http://www.campuspoint.de/shop/notebooks/hrst/lenovo/edge/nud2ege-lc.html) gestoßen... auf den ersten blick sind die sich ja sehr identisch
aber was macht da den unterschied von 80euro weniger als zum sony aus? ein firewire-anschluss oder einen dockingport brauche ich nicht unbedingt
kann mir da einer mehr zu sagen?
die display sind doch bei beiden nicht entspiegelt oder?
Autor: ryle
« am: April 27, 2010, 19:50:33 »

Meiner is auch noch net da ... warte schon seit ueber 5 Wochen ...

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska