Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Redaktion
« am: April 27, 2021, 11:23:10 »

2022 kommen erste Smartphone-Flaggschiffe auf Basis der neuen ARMv9-Architektur auf den Markt, die vermutlich in ARMs Chip-Designs namens Cortex-X2 und Cortex-A79 aufgehen wird. Einem Gerücht aus Südkorea zufolge will im nächsten Jahr auch Xiaomi seinen eigenen SoC auf Cortex-X2-Basis fertigen lassen. Kommt ein Mi 12 Ultra mit "Xiaomi Silicon"?

https://www.notebookcheck.com/Geruecht-Xiaomi-und-Samsung-planen-Xiaomi-Silicon-auf-ARM-Cortex-X2-Basis.535728.0.html

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska