Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Redaktion
« am: Januar 20, 2021, 10:42:18 »

Heute stellt MediaTek seine beiden neuen Mobilprozessoren, den Dimensity 1200 und den Dimensity 1100 offiziell vor. Realme hat sogleich bestätigt, dass man als einer der ersten Hersteller die neuen Chips verbauen möchte. So soll der Dimensity 1200 im Realme X9 Pro zum Einsatz kommen. Nun gibt es erste Gerüchte zu den Specs des neuen Smartphones.

https://www.notebookcheck.com/Das-Realme-X9-Pro-wird-eines-der-ersten-Smartphones-mit-MediaTeks-Dimensity-1200.515801.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska