Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Waldroder
« am: Dezember 19, 2020, 09:17:03 »

Dass das Mi10T Lite nicht über die Geschwindigkeit von WiFi 5 hinaus kommt, liegt daran, dass es auch eben solches WLAN hat. Der Prozessor ist zwar dafür vorbereitet, aber das Telefon hat kein WiFi 6.
Autor: Redaktion
« am: Dezember 18, 2020, 17:01:54 »

Das Xiaomi Mi 10T Lite gehört mit einem Startpreis von offiziell 280 Euro zu den günstigsten 5G-Smartphones. Doch die übrige Ausstattung kann sich ebenfalls sehen lassen, zum Beispiel das IPS-Display mit 120 Hz und der flotte Snapdragon 750G.

https://www.notebookcheck.com/Xiaomi-Mi-10T-Lite-Die-Testergebnisse-im-UEberblick.509712.0.html

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska