Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: FlorianP
« am: Dezember 06, 2020, 23:20:25 »

Wie er selbst auf instructables beschreibt wird die gesamt Systemleistung mit dem extra Wifi schneller. Ist aber kein Must sondern nur eine Empfehlung.
Autor: Peter Stöcklein
« am: Dezember 05, 2020, 16:54:11 »

Weshalb wird in einem Zero W ein zusätzlicher WiFi Adapter eingesetzt?
Autor: Redaktion
« am: Dezember 05, 2020, 07:56:25 »

Ein neues Projekt macht den Raspberry Pi Zero W zu einem überaus kompakten und durch Batterieunterstützung auch portabel nutzbaren Netzwerkspeicher.

https://www.notebookcheck.com/Raspberry-Pi-Der-Einplatinenrechner-wird-zum-portablen-und-guenstigen-NAS-Server-mit-Akku.508072.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska