Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: LaLeLu
« am: Dezember 03, 2020, 20:54:06 »

Dafür brauchts kein Memo.
Genau so, wie deine Memo.
Das war ganz banale interne Kommunikation. Tust du noch arbeiten?

Offenbar bist du an mir mehr interessiert als am Thema. Sonst hättest du ja was zum Thema gepostet.

Danke für dein Interesse.
Autor: Kindiger
« am: Dezember 03, 2020, 20:30:01 »

Dafür brauchts kein Memo.
Genau so, wie deine Memo.
Das war ganz banale interne Kommunikation. Tust du noch arbeiten?
Autor: LaLeLu
« am: Dezember 03, 2020, 19:09:57 »

Dafür brauchts kein Memo. Jeder weiss, das die 16-Zöller seit dem M1 wie Blei in den Regalen liegen. Will keiner mehr haben. wieso sollte man 3000,- ausgeben, wenn 1500,- mehr Power hat?

Also muss vor Weihnachten noch ein 16-Zöller damit angeboten werden. Dem müssen sie ja nur 2xM1 rein packen.
Autor: Redaktion
« am: Dezember 03, 2020, 18:49:31 »

Apple hat diesen Herbst mit dem iPhone 12 und mit den brandneuen Macs auf Basis des M1-Chip bereits eine ganze Reihe spannender Produkte vorgestellt, einem internen Memo zufolge wird das Unternehmen nächsten Dienstag, am 8. Dezember, ein weiteres Produkt vorstellen.

https://www.notebookcheck.com/Ein-internes-Memo-deutet-auf-neue-Apple-Hardware-in-der-naechsten-Woche.507679.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska