Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Redaktion
« am: November 12, 2020, 19:04:12 »

Die ersten Macs auf Basis vom brandneuen M1-ARM-Chip werden schon in wenigen Tagen ausgeliefert, nun gibt es auch schon ein Update für die beliebten Apps Affinity Photo, Affinity Designer und Affinity Publisher, welche die Programme fit für den neuen SoC machen. Die Performance soll auf den ARM-Macs deutlich besser sein als auf den bisherigen Intel-Modellen.

https://www.notebookcheck.com/Dreimal-schneller-Affinity-Photo-Designer-und-Publisher-erhalten-ein-Update-fuer-ARM-Macs.503928.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska