Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Bonniecence
« am: Juli 14, 2020, 23:29:57 »

здорова
Autor: Dermark
« am: Juli 13, 2020, 19:29:41 »

Also für mich ist das nicht mehr als eine Frechheit
Hauptsache mal wieder die Preise am drücken (Kleinstes Modell 1250 €)
und dann so eine scheiße. Also was Flaggschiffe angeht sind die für mich seit dem S8+ gestorben. In der Mittelklasse machen die alles um Welten besser.
4000 mAH Akku hält da locker mehr als den ganzen Tag was man von den paar Stündchen der Flaggschiffe nicht mehr erwarten kann. Brauche das Handy dienstlich und hab Abends sogar mit 6-7 Stunden Navi und 10 Stunden Arbeitstag oder sonstiges meistens noch so 10-20 % Klar gibt auch Zeiten wo es ausbleibt aber Display On Zeit geht meistens an die 9-10 Stunden (Galaxy A50) und das trotz Exynos
Autor: David.M
« am: Juli 13, 2020, 11:21:38 »

Beim S20 habe ich das Gefühl, dass seit dem letzten Update das Gerät nicht mehr so warm wird.  Die Akkulaufzeit finde ich sowieso recht gut.  Komme locker durch den Tag. Aber klar wenn man weiß, dass es besser geht will man das natürlich haben.  Dafür ist das S20 natürlich Verhältnismäßig auch "günstig " ich glaube man Zahlt momentan so 640€ .......Dafür bekommst du ein hochwertiges Gerät mit einem grandiosen Display, tollen Lautsprechern, einer klasse Kamera und viel Ausstattung.......Das Gesamtpaket passt trotz Exynos und so wird es auch beim Note sein.
Autor: JahJah
« am: Juli 13, 2020, 10:02:50 »

der Exynos ist halt echt ein Witz und nicht nur eigentlich, sondern definitiv die größte Unverschämtheit was ich so in Technik bisher miterlebt hab.
Hatte mir das S20 Ultra gekauft, da ich noch dachte es wird schon nicht so schlimm sein... ha selbst wenn man länger in der Kamera ist, wird das Gerät deutlich warm und der Prozessor mach Probleme.
Zum testen hatte ich mir mal ein Spiel heruntergeladen, nach ca 30 min fängt er scheinbar so stark runter zu drosseln das die FPS von 60 in den 40iger Bereich fallen.
Konnte das Gerät glücklicherweise noch zurückschicken!

Selbst der Vorgänger, dass S10 mit Snapdragon 855 ist deutlich besser als der Nachfolger, muss man sich mal geben. wtf?!!

Also Samsung gibts für mich auch nicht mehr, da rate ich fortan auch jedem im Freundes und Bekanntenkreis von ab. Gibt deutlich bessere Geräte. Samsung ist nicht mehr das was sie mal waren und vor allem bei der ganzen Konkurrenz brauchen die sich sowas ganz ehrlich nicht erlauben!

Hatte danach wieder das 11 Pro genutzt und jetzt mit dem Xperia 1 ii ein richtig geiles Gerät gefunden, was solchen Preisen auch wenigsten Gerecht(er) wird.

@Toni566  kann dir das Xperia 1 ii sehr empfehlen, find ich sogar noch geiler als das iPhone, oder eben das wenns IOS sein darf. Preis/Leistung aber eher tatsächlich das Xperia, die Kamera ist der Wahnsinn! ;)
Autor: RobertJasiek
« am: Juli 13, 2020, 07:43:25 »

Wiederholt haben asiatische Hersteller ganz bewusst Europa als Industrieländerregion zur Resteverwertung gewählt. Solvente, aber unwichtige Kunden. Die Hersteller wissen ganz genau, was sie da tun. Richtig, nur durch konsequentes Nichtkaufen werden sie abgestraft. Das erfordert auch, dass nicht nur Technikfreaks von der Minderwertigkeit wissen, sondern viele Endverbraucher aufgeklärt einkaufen.
Autor: Toni566
« am: Juli 12, 2020, 22:40:05 »

Sollte Samsung nach den "Erfahrungen" mit dem S20 tatsächlich die FRECHHEIT besitzen und die deutschen Kunden Tatsache wieder mit dem "grandiosen" EXYNOS 990 "abfrühstücken" (so unwahrscheinlich ist das leider wahrscheinlich nicht), so war mein S10 Plus mein letztes Samsung. 😡😪😡
Weiß zwar noch nicht, was dann für mich als "nächstes" kommt, aber mit Sicherheit keines ihrer überteuerten Geräte ohne entsprechende Gegenleistung. 😔😔😔
Ich weiß, das wird sie nicht sonderlich interessieren.
Aber es zeigt, welche Stellenwert der deutsche "Kunde" bei ihnen einnimmt. 😡
Hoffe, dass es viele weitere Interessenten genauso machen werden wie ich. 😉
ANDERS VERSTEHEN SIE ES JA OFFENKUNDIG NICHT!!! 😡😡😡
Autor: Bernd KS.
« am: Juli 11, 2020, 23:44:48 »

Kriegt halt eine andere Firma 1000 EUR von mir.
Die können ihren Elektronikschrott gerne in Asien verkaufen.

Wenn die so weitermachen sind sie aber nicht mehr so lange nr. 1 denn die Enthusiasten wenden sich als erste ab und 1-2 Jahre später ist die marke dann auch für die "normalos" nicht mehr so cool und angesagt.
Autor: aristide
« am: Juli 11, 2020, 12:29:36 »

trotzdem bleiben die Nr. 1
Autor: Redaktion
« am: Juli 11, 2020, 11:42:17 »

Glaubt man einer Vielzahl aktueller Hinweise diverser Leaker, dann geht die Diskriminierung europäischer Galaxy-Fans durch Samsung im zweiten Halbjahr munter weiter. Während die USA, China und wohl auch Südkorea den schnelleren Snapdragon 865+ erhalten, bleibt Samsung beim europäischen Galaxy Note20 und Galaxy Note20 Ultra sowie möglicherweise auch beim Galaxy S20 FE dem unbeliebten Exynos 990 treu.

https://www.notebookcheck.com/Pech-fuer-alle-europaeischen-Samsung-Fans-Offenbar-doch-wieder-der-unbeliebte-Exynos-990-in-der-Galaxy-Note20-Serie.481008.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska