Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Julian97
« am: Juni 08, 2020, 17:57:09 »

Ich habe ein iPhone 11 Pro und bereits ein paar Tage nach Kauf im Oktober trat das Problem auf (iOS 13.0) und besteht bis jetzt (iOS 13.4.1). Ich wollte schon den Apple Support kontaktieren, aber bisher keine Zeit gehabt. Ich war der Vermutung, dass es sich um ein Hardware-Fehler handelt, hoffentlich liegt's nur an der Software! Schade, bei einem Preis von mindestens 1.149€
Autor: Redaktion
« am: Juni 07, 2020, 10:20:36 »

Ein zu grünstichiges OLED ist offenbar gerade im Trend: Wie bei OnePlus und Samsung zuvor, sind nun auch einige iPhones mit OLED-Display von einem viel zu grün wirkenden Display betroffen. Aufgetreten ist das Problem etwa auf so manchem iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max seit dem iOS 13.4.1-Update.

https://www.notebookcheck.com/Wie-bei-Samsung-und-OnePlus-Auch-Apple-iPhones-mit-OLED-haben-offenbar-ein-Gruenstich-Problem.469262.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska