Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Redaktion
« am: Mai 29, 2020, 14:15:41 »

OnePlus hat mit dem Rollout eines OxygenOS-Updates begonnen, das dem 7T und dem 7T Pro einige interessante Features hinzufügt, allen voran die Möglichkeit, Zeitlupen mit bis zu 960 Bildern pro Sekunde aufzuzeichnen, doch auch die übrigen Neuerungen sind für einige Nutzer durchaus interessant.

https://www.notebookcheck.com/Das-OnePlus-7T-7T-Pro-erhalten-neue-Features-per-Software-Update-inklusive-960-fps-Zeitlupen-Videos.467050.0.html

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska