Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Groo
« am: April 19, 2020, 23:57:57 »

Optisch finde ich es sehr schick aber leider wieder viel zu groß :(
Autor: 50€
« am: April 19, 2020, 19:49:31 »

0815 Einheitsbrei, wie immer...Design erinnert an Sony.

Und wenn man sich wirklich absetzen möchte, könnte man ja mal anfangen ein komplett randloses, symmetrisches Display zu entwickeln.
Die Erfahrung zeigt, daß je "randloser" ein Display ist und je mehr Hersteller auf diesen Zug aufspringen, desto lauter wird geschrien, daß man randloses Display will und auf jeden Fall nicht mit solchen Rändern. Und am Ende wird von "anspruchsvollen" Kunden-"Ästheten", nach allen schein-sachlichen Meckereien, was billiger ist gekauft, wenn nicht Apple.
Autor: GerdAn
« am: April 19, 2020, 16:19:02 »

EDIT: ich meinte die Notch....symmetrisch ist es ja, was ich gut finde...
Autor: GerdAn
« am: April 19, 2020, 16:17:29 »

0815 Einheitsbrei, wie immer...Design erinnert an Sony.

Und wenn man sich wirklich absetzen möchte, könnte man ja mal anfangen ein komplett randloses, symmetrisches Display zu entwickeln. Das gibts ja bisher bei keinem Hersteller (immer ist entweder unten oder oben eine Asymmetrie...außer bei Apple)
Autor: marcel.v
« am: April 19, 2020, 14:20:07 »

Das die nicht den stärksten Snapdragon verbauen finde ich btw auch nicht wirklich schlimm. Für die meisten wird die Leistung reichen. Und es hat noch den Vorteil, dass der Prozessor weniger Energie verbraucht
Autor: marcel.v
« am: April 19, 2020, 14:17:13 »

Hätte mir etwas besser gefallen wenn die Kamera gleichauf mit der Rückseite wäre. Sieht auf den ersten Blick auch so aus, als könne man es kaum mit einer Hand bedienen. Ansonsten sieht es aber nicht schlecht aus. Was aber wirklich zählt sind Preis und Software
Autor: Redaktion
« am: April 19, 2020, 10:32:41 »

LG hat endlich die Hüllen fallen lassen und zeigt uns die Zukunftshoffnung der südkoreanischen Underdogs in einem ersten Promovideo. Das LG Velvet sieht in den offiziellen Renderbildern deutlich weniger nach Sonys Xperia-Reihe aus als in den Fan-Bildern zuletzt. Gefällt's euch?

https://www.notebookcheck.com/Huebsch-oder-Hier-ist-das-LG-Velvet-im-ersten-offiziellen-Promovideo.462010.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska