Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: hhf
« am: April 12, 2020, 21:03:52 »

Danke! Habe ich grad erst entdeckt. Dann sieht der Deal schon wieder anders aus.
Autor: D MORGAN
« am: April 10, 2020, 21:35:49 »

Für 330-350 kringt man deren "premium" G8S des letzten Sommers mit 855er Prozessor und 6GB Ram und allen oberklassefeatures die man so braucht. Hab das gleiche aber LG lebt echt hinterm Mond. Und die designs lassen auch immer mehr zu wünschen übrig im vergleich nit P40, Iphone 11 und Xepria 1 2 oder sogar dem S20
Autor: hhf
« am: April 10, 2020, 18:49:24 »

Wenn die Spezifikation stimmt und der Preis auch um die 300 EUR bleibt, wäre das mal ein richtig brauchbares Angebot von LG, das zumindest mich reizen würde.
Autor: Redaktion
« am: April 10, 2020, 14:55:19 »

Relativ unbemerkt hat LG ein neues Mittelklasse-Smartphone in Japan vorgestellt. Durch den ehemaligen Top-Qualcomm-Prozessor Snapdragon 845 bietet das Gerät noch immer eine satte Leistung für umgerechnet nur etwa 320 Euro.

https://www.notebookcheck.com/LG-Style3-in-Japan-vorgestellt-Mittelklasse-mit-Ex-Flaggschiff-Chip-Snapdragon-845.460874.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska