Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Holger Meyer
« am: Mai 26, 2020, 23:46:46 »

Was du schreibst ist so nicht richtig. Es ist trotz des Updates weiterhin nicht möglich, in 4K (4096 × 2160 Pixel) und 60 Frames zu filmen. Mit dem Update wurde UHD (3840 × 2160 Pixel) in 60 Frames ermöglicht und nicht 4K. Das steht auch so im Original-Artikel. Auch die Sache mit dem Super-Steady-Mode ist falsch. Der ist nur bis FHD möglich.
Autor: Gaunter O'Dim
« am: April 03, 2020, 16:20:19 »

Also bei mir funktioniert der Super-Steady-Mode weiterhin ausschließlich bei FHD 30FPS. Könntet Ihr das mal testen?
Autor: Redaktion
« am: März 03, 2020, 10:37:49 »

Das Samsung Galaxy S10 Lite wird gerade mit einem umfassenden Kameraupdate versorgt. Besitzer können sich u.a. darauf freuen, dass Videoaufnahmen in 4K nun endlich auch mit 60 Bildern/s möglich ist, bislang waren diese auf 30 fps beschränkt. Auch der Super Steady Mode soll jetzt für 4K-Aufnahmen freigeschaltet sein.

https://www.notebookcheck.com/Grosse-Kameraverbesserungen-fuer-das-Galaxy-S10-Lite-durch-neues-Firmware-Update.455223.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska