Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Redaktion
« am: Januar 11, 2020, 05:34:15 »

Bisher liefert Intel lediglich Ice Lake-Chips mit einer TDP von 15 Watt aus. Der schnellste Chip der Prozessorfamilie mit seiner TDP von 28 Watt kommt laut Intel schon im ersten Quartal des neuen Jahres, die 9 Watt-SoCs der Y-Serie sollen in der ersten Hälfte des Jahres folgen.

https://www.notebookcheck.com/Intel-28-Watt-Ice-Lake-Core-i7-1068G7-noch-im-ersten-Quartal.449929.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska