Notebookcheck

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Bernd Kraus
« am: August 07, 2011, 19:20:23 »

Ich hab meinen treuen Desktop ersatz seit fast 3 Jahren im Einsatz und bin noch nie entäuscht gewesen , leider kommt die Grafikarte so langsam bei neueren Spielen an ihre Grenzen, aber es ist noch heute geil , wie manche Ihre Augen aufreisen beim Format und der Qualität dieses Gerätes. Ich wünschte nur HP würde noch einmal ein Gerät dieses Formates bauen mit neueren Komponenten.  Bei gleichem Qualitätsniveau würde ich mir sofort ein neues kaufen.

  ;)
Autor: kory
« am: April 07, 2011, 00:59:29 »

Hi Leute wollt mich auch mal äußern

hab den drachen seit 2 jahren im einsatz und wie einer mein vorredner schon sagte er rennt und rennt

hab momentan w7u oben mit einer ocz ssd platte - also das system ist in 27sec mitlerweile durchgestartet wobei man dazusagen muss das dieser wert mit outlook und ps sowie browser im autostart zustande kommt :)

kory
Autor: NemesisRE
« am: April 27, 2010, 16:14:50 »

HAMMER! Habs jetzt auch schon 2 Jahr und es läuft bei mir 24/7 und läuft und läuft und läuft...

Was ihr wollt Programmieren, Zocken, Film schaun, Fernsehen what ever es tut!

Mittlereweile ist Win 7 drauf ne größere Platte drin und solangsam will ich auch die 4GB Ram aber es lässt keine wünsche offen.
Autor: autorene
« am: April 12, 2010, 10:22:20 »

habe das Teil seit fast 2 Jahren und ich muss sagen es ist das beste was mir bisher untergekommen ist :)

gruß
Autor: autorene
« am: Mai 13, 2009, 14:27:08 »

Ich habe mir das Kuchenblech gakuft vor ca. 1 Jahr und bin damit total zufrieden, Leistung und qualität satt, lässt keine Ansprüche offen und ist einfach nur perfekt!!!!!!!

Auch mein nächstes Notebokk wird wieder von HP sein falls die etwas in der größe mit mehr Leistung im Angebot haben.

so long
Autor: hiho
« am: März 08, 2009, 12:19:44 »

will mir in den nächsten tagen das notebook kaufen da mir mein altes einfach zu schwach ist. könnte mir pls jemand den ganzen leistungsindex posten? also grafik usw.
danke schon mal im vorraus
mfg Chris
Autor: Kuki1818
« am: März 06, 2009, 17:29:58 »

Bei mir siehts genauso aus! Ich habe auch nur 4,7 wegen der Festplatte... >:D ich glaube das liegt an der Umdrehungsrate von 5400.
Mich hat das bis jetzt noch nie gestört, aber ich habe andere Probleme.
Wenn du dich mal mit mir austauschen willst kannst du mich auch gerne per ICQ : 285534772, oder email kontaktieren: [email protected].

Kuki1818
Autor: Widdlle
« am: März 04, 2009, 21:13:20 »

Hi,

ich habe auch den HDX 9320eg und nur Probleme damit. Könnte jemand der auch diesen Laptop hat seinen Vsita Leistungs-Index posten. Meine Niedrigste Bewertung ist die Festplatte mit 4,7 wie sieht´s bei euch aus??
Ich hatte erst gedacht das wäre normal, aber selbst meiner Freundin ihr billig Acer Laptop hat hier eine höhere Bewertung.
Wäre echt supi wenn sich jemand melden würde...

greetz widdlle
Autor: Kuki1818
« am: Februar 20, 2009, 11:45:15 »

Hallo Leute,
ich habe selber einen HP Pavilion HDX 9320 und bin bis jetzt vollkommen zufrieden.
Es ist nur so, dass mir die Leistungsgrenze meines CPUs jetzt sichtbar geworden sind und zwar von GTA4.
Dieses Spiel ist abslout CPU geil und deshalb spiele ich mit dem Gedanken mir einen anderen Prozessor einbauen zu lassen.

Jetzt meine Frage: Kann ich mir einen Quad-Core einbauen lassen oder ist das Mainboard dafür nicht geeignet?(Irgdnwo anders habe ich gelesen, das Bios wäre QUAD-Fähig?! )
                              Oder ist die Leistungsgrenze mit einem Intel Core 2 Extreme erreicht?

Thermikprobleme sollten vllt berücksichtig werde ;) Aber nicht wirklich ausschlaggebend^^

Vielen Dank im Voraus für die Antworten.

Mit freundlichen Grüßen
Kuki1818
Autor: Vuran
« am: Dezember 15, 2008, 16:05:59 »

Hallo ,

ich hatte diesen Laptop aber nach 2 Tagen hatte ich einen Blauenstreifen im Display und 4-5 Wochen reperatur und dann auch nur hoffen das es Funktioniert ist mir zu riskant. HP sollte einiges an ihrem service ändern.
Die Qualität scheint in Ordnung zu sein auch wenn sich der Bildschirm relativ schwer öffnen lässt.

Nichts desto trotz ist es ein sehr schönes Gerät wo auch aktuelle sachen mit max Deatails flüssig laufen (Assasin Creed z.B) . Ich hoffe das der Wiederruf jetzt ohne problme funktioniert und sich der Händler nicht Quer stellt.
Autor: Baerchen
« am: Oktober 15, 2008, 18:15:21 »

Ich habe mir im Juli HP Pavilion HDX 9350EG Notebook gekauft und kann mich den Ausführungen welche hier bezgl. der Verarbeitung geschrieben wurden nicht anschließen.
Vielleicht hatte ich bisher aber auch nur "Montagsgeräte"!!!

Für mich persönlich hat dieses Notebook eine absolut miserable Verarbeitung.

Ich musste eine Woche nach Kauf das Notebook wieder tauschen weil über der Web-Cam das Gehäuse eingerissen war. Auch mit dem zweiten war die Freude nicht besonders lang. Jetzt nach 2.5 Monaten ist auch bei diesem das Gehäuse an der gleichen Stelle gerissen und sogar ein ca. 5mm großen Stück vom Gehäuse ausgebrochen. Ebenfalls verläuft seitdem dein grüner senkrechter Streifen durch das Bild. Beim Service im MM wollte ich das Gerät  wieder zurückgeben und mir vom Geld ein neues holen. Aber ich muss das schei.. Ding insgesamt 3 x reparieren lassen bevor ich mein Geld wieder erstattet bekomme. Nun ist das Ding ca. 3 Wochen zur Reparatur und ich stehe da mit leeren Händen.

Ich kann persönlich nur jedem vom Kauf des Notebooks abraten.

Gruß Baerchen
Autor: MysticMagican
« am: Oktober 14, 2008, 19:04:08 »

gibts das gerät irgendwo in deutschland mit dem t9300? ich finde es nur mit dem t8100...
Autor: wicky2210
« am: September 22, 2008, 17:10:19 »

also ich spiele cod4 bei 1920'er auflösung mit high details und es läuft absolut flüssig.
Autor: riese
« am: September 19, 2008, 22:47:27 »

hab da mal ne frage zu den fps:
im spieletest zu cod 4 steht beispielsweise, dass bei 1024x768 sowie 1280x800 eine gute framerate zu beobachten war, dabei war AA aus -> ABER, wie waren die grafiksettings eingestellt? auf low, med, high oder extra?
ich würde mich sehr über eine antwort freuen, da ich mir das notebook gerne kaufen würde.
THX
Autor: wicky2210
« am: September 04, 2008, 17:01:39 »

die wasd tasten liegen nicht über dem touchpad. sprich du kannst ordentlich zocken ohne das dich das touchpad stört. des weiteren ist das touchpad auch über einen knopf zu deaktivieren, was sehr hilfreich ist.

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska