Register
Notebookcheck

Antworten

Achtung - während Sie das Thema gelesen haben, wurden 97 neue Beiträge geschrieben. Sie sollten das Thema erneut lesen.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: XMG Community
« am: Februar 12, 2020, 12:37:16 »

Ich habe mir einen Gaming-Laptop auf Basis des Clevo P775TM1-G gekauft und da ist mir zum einen das Display-Bleeding aufgefallen. Es ist meiner Meinung nach relativ kräftig, aber ich habe keinen passenden Vergleich. Kann da von euch einer etwas zu sagen? Bilder sind unten im Anhang. (Die Druckstellen im unteren Bereich habe ich schon durch leichtes Lockern der Schrauben etwas besser bekommen. Die Bilder wurden aber vorher gemacht.)

Ist leider nicht ganz ungewöhnlich. Manche LCD-Panels und Laptop-Modelle sind dagegen mehr oder weniger anfällig. Der Helligkeitsunterschied wirkt auf Fotos in der Regel intensiver als im real-life.

Zum einen habe ich ein mechanisches leichtes "Klicken/Knacken" wenn ich einen Kopfhörer einstecke. Dies kommt leicht zeitverzögert zum einstecken, aber man hört es relativ deutlich. Es kommt aus dem Laptop in der Nähe der Kopfhörer-Buchse.

Der Kopfhörer-Ausgang des XMG ULTRA 17 (P775TM) hat eine automatische Erkennung der Impendanz des Kopfhörers und stellt sich entsprechend ein. Es kann sein, dass das Knacken daher kommt. Schau mal, ob du die Soundblaster App in Gang setzen kannst. Die hilft manchmal auch dabei, das Audio-System glattzuziehen.

Weiterhin hatte ich bei meinem vorherigen Laptop eine kombinierte Kopfhörer/Headset-Buchse. Ist das bei dem P775TM1-G nicht der Fall?

Kombinierte Kopfhörer/Headset-Buchsen gibt es derzeit bei uns nur in folgenden Reihen:
- SCHENKER VIA
- SCHENKER COMPACT
- XMG PRO

Für alle anderen müsste man einen sog. CTIA- oder OMTP-Splitter verwenden. (je nachdem, welchen Standard das Smartphone-Headset nutzt)

Ab und zu ist der Sound des Laptops extrem dumpf und nicht verständlich. Nach einem Neustart ist das jedoch wieder okay. Das passiert unregelmäßig, ist aber natürlich ärgerlich. Ist da vielleicht etwas bekannt und weiß einer vielleicht Abhilfe?

Bitte die Audio-Treiber inkl. Soundblaster-App aus unserem Download-Portal verwenden.

Antworten auf diesen Post bitte in dem richtigen Thread fortsetzen:

[Sammelthread] XMG ULTRA / SCHENKER DTR in 2019

VG,
Tom

VG,
Tom
Autor: InpureD
« am: Februar 12, 2020, 11:28:11 »

Hallo zusammen,

ich habe mal 3 Fragen und bin durch Zufall hier auf den Thread gestoßen. Da aber eine meiner Fragen auch bereits auf Seite 4 thematisiert wurde, wollte ich mal kurz um Hilfe bitten.

Ich habe mir einen Gaming-Laptop auf Basis des Clevo P775TM1-G gekauft und da ist mir zum einen das Display-Bleeding aufgefallen. Es ist meiner Meinung nach relativ kräftig, aber ich habe keinen passenden Vergleich. Kann da von euch einer etwas zu sagen? Bilder sind unten im Anhang. (Die Druckstellen im unteren Bereich habe ich schon durch leichtes Lockern der Schrauben etwas besser bekommen. Die Bilder wurden aber vorher gemacht.)

Dann noch zwei andere Sachen:
Zum einen habe ich ein mechanisches leichtes "Klicken/Knacken" wenn ich einen Kopfhörer einstecke. Dies kommt leicht zeitverzögert zum einstecken, aber man hört es relativ deutlich. Es kommt aus dem Laptop in der Nähe der Kopfhörer-Buchse. Weiterhin hatte ich bei meinem vorherigen Laptop eine kombinierte Kopfhörer/Headset-Buchse. Ist das bei dem P775TM1-G nicht der Fall?

Und das letzte:
Ab und zu ist der Sound des Laptops extrem dumpf und nicht verständlich. Nach einem Neustart ist das jedoch wieder okay. Das passiert unregelmäßig, ist aber natürlich ärgerlich. Ist da vielleicht etwas bekannt und weiß einer vielleicht Abhilfe?

Es tut mir leid, dass ich den Thread jetzt mal kurz dafür benutze, aber ich denke hier bekomme ich die kompetenteste Antwort :)

Und auch schon mal vielen Dank im voraus!
Autor: Igor
« am: Februar 04, 2020, 22:14:08 »

Moin,

als langjähriger sowohl NotebookChat-Forumsnutzer als auch Schenker-Kunde kann ich das bestätigen.
Wenn du das Gerät einfach nur benutzen willst, ist der Auslieferungsstand von EC/BIOS und das Treiberangebot im Download-Portal völlig in Ordnung.
Für Optimierer und Update-Junkies ist der aktuellen Stand des Treiber-Portals leider recht umständlich, wie auch schon an anderem Orte diskutiert (https://www.notebookchat.com/index.php?topic=104603.0). Nervt etwas, ist aber kein echter Beinbruch, und vielleicht kommt da ja irgendwann noch eine Verbesserung.
Was Ratschläge für Wartung, Aufrüstung und alle Arten von Basteleien angeht, ist dieses Form und das Engagement von XMG Community nach meiner Ansicht unübertroffen, und wen das interessiert, der findet dieses Forum auch früher oder später.
Der eine echte Patzer von Schenker ist in der Tat der Fingerprint-Reader im XMG PRO M19. Da haben sie ihren Job schlecht gemacht und sich von Clevo und Synaptics Mist andrehen lassen, den wir Kunden jetzt ausbaden müssen - sofern wir auf dieses Bauteil Wert legen.

Grüße
Igor
Autor: XMG Community
« am: Februar 04, 2020, 21:16:13 »

Hi Riza,

vielen Dank für deine Bestellung. DON'T PANIC!

Hallo zusammen, hab mir das pro Modell bestellt. [...] Sind die Modelle, die jetzt ausgeliefert werden, alle bereits auf dem aktuellsten Stand?

Ja. Wir liefern unsere Desktops und Laptops immer mit möglichst aktuellen Treibern- und definitiv mit aktueller EC/BIOS-Firmware zum jeweiligen Zeitpunkt aus.

Abgesehen von der Diskussion um die Zuverlässigkeit des Fingerprint-Readers funktioniert im Grunde alles einwandfrei. Ein Großteil der Posts hier im Thread betrifft irgendwelche Detail-Nachfragen, manuelles Fine-Tuning, User-Upgrades und Kaufberatung. Die gröbsten Treiber-Updates liefert Microsoft teilweise automatisch per Windows Update. EC/BIOS-Updates per EFI-Shell sind kinderleicht mit unserer Anleitung und sie sind nur nötig, falls wirklich ein Problem festgestellt werden sollte. 99% aller Kunden betrifft das alles nicht.

Von daher brauchst du dir ob des geballten Experten-Wissens hier im Thread keine Sorgen machen: bestellen, auspacken, Nutzerkonto einrichten, arbeiten/zocken.

Zitat
Ich frage mich was die Nutzer machen die den Notebook Chat nicht kennen

User die ein Problem oder nur eine Rückfrage haben wenden sich an unseren Support oder finden diesen Thread hier sehr schnell über Google.

VG,
Tom
Autor: Riza
« am: Januar 30, 2020, 18:00:32 »

 Hallo zusammen, hab mir das pro Modell bestellt. Finde es aber irgendwie blöd, dass man quasi gezwungen ist, so scheint es mir, dass man täglich hier rein schauen muss, ob irgendwelche Updates oder neue Software oder sonst irgendwas eingestellt beziehungsweise hochgeladen werden und ich als Kunde  mich quasi laufend erkundigen muss, dass der Laptop endlich mal ordentlich funktioniert. Ich weiß gerade gar nicht, was ich alles updaten und beachten und installieren muss, bevor ich überhaupt den Laptop mal ordentlich nutzen kann.  Sind die Modelle, die jetzt ausgeliefert werden, alle bereits auf dem aktuellsten Stand? Ein BIOS Update hab ich bisher nie gemacht und mich auch nie da dran getraut. Muss das wirklich so oft gemacht werden? Und wie ist nun der Stand der Lüfter und der Lautstärke zu sehen? Gibt es  nicht irgendwo eine Zusammenfassung von all den Updates die eine Nutzer machen kann oder sollte? Keine Lust hier noch mal so viele Seiten durch zu klicken. Ich frage mich was die Nutzer machen die den Notebook Chat nicht kennen
Autor: Sterlinger
« am: Januar 30, 2020, 16:00:38 »

geht nach Neuinstallation der Treiber denn der Leser bis zum nächsten Neustart?
Autor: ChrisW
« am: Januar 30, 2020, 14:18:13 »

Ich revidiere.
Nach Neustart des Laptops funktioniert er wieder nicht mehr.
12 von 12 Versuche sind misslungen. Ich tippe solange wohl weiterhin wie gewohnt meinen PIN ein.
Autor: ChrisW
« am: Januar 30, 2020, 07:53:56 »

Hallo ChrisW,

ich möchte gern bei dir zu Hause vorbeikommen und deinen Fingerprint-Reader ausprobieren. Wo wohnst du? Falls er nie erkannt wird, könnte eventuell ein triviales Problem vorliegen, z.Bsp. ein von Windows-Update falsch verteilter Treiber. Ich frag intern nochmal nach, ob wir aktuell solche Fälle haben.

Hey,

sorry wegen der späten Meldung, hatte einige knackige Milestones zu erreichen. Sind erreicht und hab wieder Zeit ;)
Hab mich gerade extra registriert wegen der PM Funktion, bei meinem ursprünglichen Post war Windows auf den aktuellen Stand und der Finger wurde nie erkannt.
Jetzt mit dem Windows Update KB4532695 funktioniert es einwandfrei. (5 von 6 Versuchen haben funktioniert, wobei ich bei einem Versuch mein Finger "komisch" gehalten hatte).
Eigentlich schade, hätte mich auf Besuch gefreut und dich gerne über die Firma ein bisschen ausgequetscht ;)

Ich würde jedoch darum bitten, hierzu im neuen TUXEDO Thread ein neues Thema zu eröffnen, um die Inhalte diesbzgl. etwas zu trennen und passend zu kanalisieren.

Durch die genaue Produktbezeichnung bin ich nun auf euer TUXEDO WebFAI gestoßen und teste das mal aus, sollte ich Probleme haben, werde ich mich im passenden Unterforum melden ;)

Gruß
Chris
Autor: TUXEDO Support
« am: Januar 22, 2020, 12:35:56 »

Hallo ChrisW,

erst einmal vielen Dank für deine Anfrage und dein Interesse an unseren Produkten!

Nachdem in den letzten Wochen nicht wenige Anfragen zu TUXEDO Geräten aufgetaucht sind, möchten wir uns hier auf Notebookchat mal direkt miteinklinken.  :)

Wie Tom richtigerweise schon geantwortet hat, entspricht das XMG PRO 15 unserem TUXEDO Book XC1510.

Wenn du hierzu Fragen hast, stehen wir dir natürlich gerne zur Verfügung.

Ich würde jedoch darum bitten, hierzu im neuen TUXEDO Thread ein neues Thema zu eröffnen, um die Inhalte diesbzgl. etwas zu trennen und passend zu kanalisieren.

Wir freuen uns auf deine/eure Fragen!
Autor: XMG Community
« am: Januar 21, 2020, 21:53:46 »

Hallo ChrisW,

ich möchte gern bei dir zu Hause vorbeikommen und deinen Fingerprint-Reader ausprobieren. Wo wohnst du? Falls er nie erkannt wird, könnte eventuell ein triviales Problem vorliegen, z.Bsp. ein von Windows-Update falsch verteilter Treiber. Ich frag intern nochmal nach, ob wir aktuell solche Fälle haben.

Zur zweiten Frage: das XMG PRO 15 mit i7-8750H wäre das Tuxedo XC1509 und mit i7-9750H ist es XC1510. Bitte wende dich dazu direkt an die Kollegen von Tuxedo (Kontakt).

VG,
XMG|Tom
Autor: ChrisW
« am: Januar 21, 2020, 14:52:04 »

Hallöle,

mein Fingerprintreader geht immer noch nicht, habe die von dir in einem anderen Thread erwähnten Sachen probiert, tut sich aber nichts...bisher wurde mein Finger noch nie erkannt.

Aber ich hätte eine andere Frage.
Der XMG Pro 15 ist baugleich mit welchem Tuxedo Modell? Benötige Linux beruflich und bekomme einfach nicht alle Treiber hin (bisher Ubuntu und OpenSUSE Leap 15.1 probiert). Dualboot auf der zweiten Festplatte hat geklappt.

Danke im voraus für die Antwort!

LG
Chris
Autor: XMG Community
« am: Januar 20, 2020, 12:45:48 »

Gleich am Montag den 13.01 habe ich zugeschlagen und mir einen "XMG Pro 15" bestellt. Ich freue mich schon wahnsinnig darauf dieses schöne Gerät auszupacken, wenn es bei mir eintrifft.  ;D ;D ;D

Geduuuuuld! :p

Vor Circa 7 Jahren hatte ich mir schon einmal einen XMG Laptop gekauft, ein 17 Zoll Laptop aus der "P-Serie". Das war eine der bisher besten Anschaffungen in meinem Leben. Ich hoffe, dass der neue genauso toll wird.

*daumendrück*

Wie lange ist grade circa der "Weihnachtsrückstau in der Produktion?
Wann kann ich damit rechnen, dass der Laptop versandt wird, bzw. bei mir ankommt?

Der Versand wird in etwa 7-10 Werktage nach Zahlungseingang stattfinden. Also musst du dich noch mindestens um eine Woche gedulden.

Ich habe mich beim neuen Laptop u.a. für die 3000er Ram-Riegel entschieden. Der Preisaufschlag im Vergleich zu den 2666ern war jetzt nicht so entscheidend.
Aber mal Hand aufs Herz, merkt man da eigentlich wirklich einen Unterschied, oder ist es lediglich schön, wenn man die hat  :)?

In manchen Benchmarks erreicht man leicht höhere Werte. Im Alltag oder im Gaming wird man es eher nicht merken. Hier ein nettes Video zum Thema: https://youtu.be/D_Yt4vSZKVk

Was mir bisher nicht ganz klar ist, kann man den Akku des Pro 15 einfach herausklippen und austauschen mit einem Wechselakku, den man immer dabei hat, oder ist der Akku fest verbaut aber tauschbar?

Der Akku hat ein eigenes Gehäuse und ist gesteckt, also einfach tauschbar. Allerdings muss man zwei Schrauben lösen, bevor man ihn rausklappen kann. Im Download-Portal liegt jetzt auch das Service Manual für das XMG PRO 15.

Ich mache eben noch ein paar subjektive Angaben zu eurer Homepage.

"Lieferzeit zzgl. 7-10 Werktage"
Irgendwie kann ich mit dem zuzüglich nichts anfangen.
Soll das bedeutet: Die durchschnittliche Lieferzeit + 7-10 Werktage?
Wie hoch ist die durchschnittliche Lieferzeit? Auf eurer Homepage findet ich dazu nichts.

Das "zzgl." bezieht sich auf eventuelle Lagerbedingte Verzgögerungen, also wenn bestimmte Komponenten nicht auf Lager sind. Falls bei dir alles auf "lieferbar" stand, liegen derzeit aufgrund der hohen Auftragslage 7-10 Werktage zwischen Zahlungseingang und Versand.

Ich denke es wäre sinnvoll die Stati des Bestell, Zahlungs und Lieferprozesses irgendwo genau zu beschreiben.

Es gibt einen FAQ-Bereich, aber der muss mal überarbeitet werden. Steht zufällig auf meiner Todo-Liste.

Was passiert nach "Status: Wird ausgeführt". Was bedeutet das genau. Vielleicht könnte man unten auf der Webseite im Menü irgendwo die Stati aufführen.

Das Shop-System (Magento 2.0) beherrscht leider keine granularen Stati wie "In Produktion" oder "Wird assembliert", wobei wir diese intern im Produktionssystem durchaus sehen können. Im Gründe bedeutet "wird ausgeführt" einfach nur: wir haben deinen Auftrag erhalten und arbeiten daran. Falls es Probleme gibt, melden wir uns.

Danke übrigens für dieses Forum, es hat mir auch bei meiner Kaufentscheidung geholfen. Danke dafür dass du dich im Forum den ganzen Fragen stellst.

Klar, mach ich doch gern. Vielen Dank auch für die Fragen und das Interesse am XMG PRO 15!

VG,
XMG|Tom
Autor: DerFinsch
« am: Januar 17, 2020, 14:12:37 »

Hallo,

es ist sehr schön, dass der "XMG Pro 15" grade im Angebot ist.

Gleich am Montag den 13.01 habe ich zugeschlagen und mir einen "XMG Pro 15" bestellt. Ich freue mich schon wahnsinnig darauf dieses schöne Gerät auszupacken, wenn es bei mir eintrifft.  ;D ;D ;D

Vor Circa 7 Jahren hatte ich mir schon einmal einen XMG Laptop gekauft, ein 17 Zoll Laptop aus der "P-Serie". Das war eine der bisher besten Anschaffungen in meinem Leben. Ich hoffe, dass der neue genauso toll wird.

Wie lange ist grade circa der "Weihnachtsrückstau in der Produktion?
Wann kann ich damit rechnen, dass der Laptop versandt wird, bzw. bei mir ankommt?

Ich habe mich beim neuen Laptop u.a. für die 3000er Ram-Riegel entschieden. Der Preisaufschlag im Vergleich zu den 2666ern war jetzt nicht so entscheidend.
Aber mal Hand aufs Herz, merkt man da eigentlich wirklich einen Unterschied, oder ist es lediglich schön, wenn man die hat  :)?

Was mir bisher nicht ganz klar ist, kann man den Akku des Pro 15 einfach herausklippen und austauschen mit einem Wechselakku, den man immer dabei hat, oder ist der Akku fest verbaut aber tauschbar?

Ich mache eben noch ein paar subjektive Angaben zu eurer Homepage.

 "Lieferzeit zzgl. 7-10 Werktage"
Irgendwie kann ich mit dem zuzüglich nichts anfangen.
Soll das bedeutet: Die durchschnittliche Lieferzeit + 7-10 Werktage?
Wie hoch ist die durchschnittliche Lieferzeit? Auf eurer Homepage findet ich dazu nichts.

Ich denke es wäre sinnvoll die Stati des Bestell, Zahlungs und Lieferprozesses irgendwo genau zu beschreiben.

Was passiert nach "Status: Wird ausgeführt". Was bedeutet das genau. Vielleicht könnte man unten auf der Webseite im Menü irgendwo die Stati aufführen.

Danke übrigens für dieses Forum, es hat mir auch bei meiner Kaufentscheidung geholfen. Danke dafür dass du dich im Forum den ganzen Fragen stellst.
Autor: Malcolm
« am: Januar 15, 2020, 20:35:49 »

You can use the silence or powersave Mode in CC with disabled Turboclocks and reduced Powerlimit, simple and fast Option.

Thanks, it works.
Silence mode is enought for browsing I think.
Autor: Der ICH
« am: Januar 15, 2020, 05:59:42 »

You can use the silence or powersave Mode in CC with disabled Turboclocks and reduced Powerlimit, simple and fast Option.

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska