Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Fragment
« am: Dezember 08, 2018, 23:17:50 »

@h3rb3rt und Gul
Warum denkt ihr, daß eure Korrektur auch richtig ist? Nur, weil sie höfflich bleibt?

Seines "umgerechnet" basiert auf der gleicher Logik, wie daß 1$ umgerechnet 0,88€ entspricht. Er hat auch nicht extra so was eingebaut, wie "hier muss man dafür ... auf den Tisch legen".

Und in zweiter Artikelhälfte hat er passend lokalisiert.
Autor: Gul
« am: Dezember 08, 2018, 18:36:43 »

Peinlicher Artikel.
Es war von Anfang an bekannt dass ein in den USA 35.000$ vor Steuern kostende Auto in Deutschland keine 35000€ kosten wird.
Und bis jetzt sind auch nur die teureren AWD und Performance Modelle in Deutschland verfügbar.
Habt ihr für den Artikel auch recherchiert?
Autor: h3rb3rt
« am: Dezember 07, 2018, 12:45:40 »

Nicht nur die MwSt muss man den amerikanischen "netto" Preisen aufschlagen, es kommen auch 10% Einfuhrzoll drauf. Daher war der Preis für das kleinste Basismodell (noch nicht erhältlich) von vornherein bei rund 40T Euro anzusetzen. Sollte man wissen, wenn man Artikel veröffentlicht...
Autor: Woodi
« am: Dezember 06, 2018, 20:33:25 »

Vor allem sollte man wissen das die 35.000$ in den USA immer Netto sind. Mit unserer MwSt wird es halt immer gleich fast 20% teurer. :)
Autor: MG
« am: Dezember 06, 2018, 20:25:55 »

...und? Schaut euch mal BMWs, Audis, VWs mit der Leistung an... da kannst du den Betrag direkt nochmal drauflegen ;)
Autor: Redaktion
« am: Dezember 06, 2018, 17:47:03 »

Das Tesla Model 3 kommt endlich nach Europa. Von dem ursprünglich angepeilten Preis von 35.000 US-Dollar scheint sich der Hersteller aber erst mal total verabschiedet zu haben.

https://www.notebookcheck.com/Tesla-Model-3-in-Deutschland-wird-ein-teurer-Spass.374631.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska