Notebookcheck

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: RobertJasiek
« am: Juli 18, 2017, 14:50:34 »

Als Freiberufler habe ich gut Reden, meine aber, dass man sich nicht zur Erreichbarkeit nötigen lassen sollte, denn Urlaub dient auch der Gesundheit mittels Erholung ohne Stress.

(Natürlich gibt es Ausnahmen für bestimmmte Berufsgruppen.)
Autor: TechNoiZy
« am: Juli 18, 2017, 14:21:24 »

Was ist denn das für eine blöde Formulierung mit "wollen".
Ich will nicht im Urlaub erreichbar sein (33 Jahre alt), aber ich bin es defakto, weil ich aus diversen Gründen muss. (Natürlich nie verbindlich vom Chef dokumentiert)

Und die Kollegen hängenlassen will man ja auch nicht, es ist einfach der Druck da, erreichbar zu sein.
Autor: Redaktion
« am: Juli 18, 2017, 13:42:44 »

Urlaub: Das heißt für viele Menschen die Seele baumeln lassen, der Hektik der täglichen Arbeit sowie dem Alltagstrott entfliehen - einfach Ferien machen. So ganz abschalten wollen aber Viele nicht mehr.

https://www.notebookcheck.com/Urlaub-Abschalten-ist-nicht-Mehrheit-auch-in-den-Ferien-erreichbar.235166.0.html

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska