Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: NEC vonwo
« am: Januar 19, 2015, 00:36:26 »

NEC soll chinesisch sein?!
Autor: Sora
« am: Januar 06, 2015, 16:57:41 »

Wenn ihr jemals ein Gerät von NEC reviewen wollt ändert bitte das chinesisch in japanisch, ich denke das "Nippon Electric Company" sich sonst nicht besonders freuen wird.
Autor: Redaktion
« am: Januar 05, 2015, 21:06:36 »

Mit dem LaVie Z HZ550 und dem HZ750 präsentierte Lenovo auf der diesjährigen CES zwei der bislang leichtesten Ultrabooks. Das 13,3 Zoll große LaVie Z HZ550 wiegt etwa nur 0,78 Kilogramm.

http://www.notebookcheck.com/Lenovo-stellt-federleichte-LaVie-Z-Ultrabooks-vor.133684.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska