Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Mel_Fox_76
« am: August 06, 2013, 15:54:29 »

Im vorangegangenen Test, den Scholle als Link angegeben hatte, wird ein Modell mit i7 4800 getestet. Zumindest nach diesem Test, sind die Temperaturen unerwartet moderat.
Autor: Roy
« am: August 06, 2013, 12:21:52 »

Ja, ich glaub dieser Test wird im Moment so mit am meisten Spannung erwartet. Was mich im Moment noch verwundert, ist das Schenker gar nicht mit einem IPS/AHVA Display wirbt. Bei eigtl. allen anderen Anbietern scheint dies die Standardausstattung zu sein.
Interessant wäre noch zu wissen, welcher Prozessor im Testgerät stecken wird. Ohne undervolting dürfte selbst der 4700 u.U. zu heiß werden und throttlen. Bei einem anderen Test von euch meine ich gelesen zu haben, dass ihr auch kurz auf die Temperaturentwicklung des Notebooks mit erhöhtem Heck eingegangen seid. Das dürfte auch hier interessant sein, da die Luftzufuhr sonst wohl ziemlich schlecht ist. Es wird in anderen Foren von dadurch deutlich gesenkten Temperaturen berichtet.
Autor: Scholle
« am: August 06, 2013, 11:47:49 »

Was genau meinst du mit rausbringen?
http://www.mysn.de/detail.asp?bestellnr=XMG-P303&userid=AA349BFE80C24B2E9A4095129447E602&KategorienOrder=010;020;015;005;010

Hab heute morgen auf Mysn nachgeschaut, da stand es noch nicht drin. Na das ist doch super, Bestellung geht bald raus :)
Autor: Florian Glaser
« am: August 06, 2013, 11:33:05 »

One.de hat das W230ST jetzt abgeschickt (beim Schenker war ja das Display kaputt). Test sollte dann in 1-2 Wochen kommen.
Autor: Mel_Fox_76
« am: August 06, 2013, 11:31:07 »

Hab auch gerade entdeckt, dass es offenbar seit heute bestellbar ist. Sobald ein i5 wählbar ist und das Ding ein bisschen günstiger, werde ich wohl auch zu den Käufern gehören; solange der Test keine bösen Überraschungen bereithält...bitte nicht!
Autor: Scholle
« am: August 06, 2013, 11:21:19 »

Finde das Gerät auch super. Hier ist ein Test aus einem englischsprachigem Forum: http://forum.notebookreview.com/sager-clevo-reviews-owners-lounges/725922-htwingnuts-sager-np7330-clevo-w230st-review.html

Ich warte eigentlich nur noch darauf, dass Schenker das Notebook rausbringt, zum Preis wie auch Hawkforce oder andere Seiten das Notebook anbieten (auch gern paar Euro mehr) und dann wird es gekauft :)
Autor: Mel_Fox_76
« am: August 05, 2013, 17:49:26 »

Erster Eindruck ist spitzenmäßig. Nachdem das Schenker XMG 102 letztes Jahr eine große positive Überraschung war, mit einem leider etwas zu kleinen Bildschirm, ist dies vielleicht der ideale Kompromiss aus Größe (bzw. Mobilität) und Leistung.
Sehr gespannt bin ich auf die Temperaturentwickung, gerade im Hinblick auf die Ernüchterung beim Deviltech DT14.
Das Gehäuse wird sicher stabiler als letzteres sein. Und bei den Displays verwendet Schenker ja zuletzt immer sehr hochwertige. Insoweit kann eigentlich nur noch die Temperatur oder Laufzeit enttäuschen.
Mal schauen.
Autor: Redaktion
« am: August 05, 2013, 11:56:33 »

Auch Eurocom hat einen Gaming-Boliden mit 13,3 Zoll angekündigt. Das Eurocom M3 Gaming-Notebook arbeitet mit einer Nvidia GTX 765M als Grafiklösung. Bei den CPUs rechnet auf Wunsch ein Intel Core i7-4930MX Extreme Edition.

http://www.notebookcheck.com/Eurocom-13-3-Zoll-Gamer-M3-mit-GeForce-GTX-765M.98631.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska