Notebookcheck

Autor Thema: Motorola One Vision im Test: Kino-Handy mit starker Kamera  (Gelesen 833 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 57625
  • Karma: +35/-2
Das Motorola One Vision beerbt das Moto One aus dem Vorjahr und will mit überarbeitetem Display und verbesserter Kamera neue Maßstäbe setzen. Gutes bleibt, so behält der Hersteller "Android One" dem Namen entsprechend bei. Ist das eine gute Mischung?

https://www.notebookcheck.com/Motorola-One-Vision-im-Test-Kino-Handy-mit-starker-Kamera.422981.0.html

Nadoo

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 243
  • Karma: +0/-1
Re: Motorola One Vision im Test: Kino-Handy mit starker Kamera
« Antwort #1 am: Juni 20, 2019, 13:51:55 »
Endlich mal wieder eines wo Leistung und Preis nicht in unterschiedlichen Höhen zu finden sind.

Man bekommt genau das für 300,- Euro was man meiner Meinung nach erwarten darf.

Kamera in Ordnung, Laufzeit für diese Preisklasse meiner Meinung nach auch, Verarbeitung und Funktionen ebenfalls.

PS:
Wieso hier steht, dass man problemlos zocken kann, während gleich danach geschrieben wird, dass es bei Asphalt ruckelt, verstehe ich nicht ganz aber das ist ja für diese Klasse auch egal.

Jörg Fritsch

  • Gast
Re: Motorola One Vision im Test: Kino-Handy mit starker Kamera
« Antwort #2 am: Juni 21, 2019, 20:56:21 »
Beinahe Kamera Referenz und  dann nur 73 % bei der Kamera-Einzelwertung? Versteh ich nicht, ist das ein Druckfehler?

Steve81

  • Gast
Re: Motorola One Vision im Test: Kino-Handy mit starker Kamera
« Antwort #3 am: Juni 25, 2019, 00:51:00 »
Ich habe habe das Motorola One Vision heute den ersten Tag verwendet. Ich komme vom Nokia 7 Plus (ist leider hinunter gefallen, Displaybruch) und konsumiere (sehr) viel Youtube.
Also, alles in 21:9 sieht nett aus - allerdings ist die Punch-Hole Notch einfach störend.
Wenn ich meine 16:9 Videos anschaue unf nicht zoome, habe einen kleineren Screen als mit dem N7P. Wenn ich solche Videos auf Bildschirmgröße zoome, dann wird extrem viel abgeschnitten. Das sieht extrem schlecht aus, bzw. macht den Bildschirmzoom unanschaubar.
Nochmal zurück zur Notch: Unterm struch habe ich auch beim Surfen weniger Platz als auf dem N7P. Die Google Chrome Adresseingabeleiste ist einfach zu weit unten.
Fazit: Ich ärgere mich ein wenig über einen möglichen Fehlkauf. 21:9 ist am Smartphone unbrauchbar. Der Rest des Handys ist OKEY. Akku wird max (!!) 1 Tag halten bei starker Nutzung.

Matthias Diro

  • Gast
Re: Motorola One Vision im Test: Kino-Handy mit starker Kamera
« Antwort #4 am: Juni 25, 2019, 08:14:09 »
Danke für den Vergleich mit dem Nokia 7 plus, da ich gerade am Weg bin, ein neues Smartphone zu kaufen, wobei genau zwei Kandidaten übrig blieben: Nokia 7 plus und das One Vision. Also demnach ist das Display wohl echt ein KO-Kriterium (dachte ich mir schon ein bisschen)

EinerHeiner

  • Gast
Re: Motorola One Vision im Test: Kino-Handy mit starker Kamera
« Antwort #5 am: Juli 04, 2019, 22:30:03 »
13h in wlan und dann soll es schlechte Laufzeit haben? Das versteh ich nicht. Die meisten Geräte stehen bei ca. 10h, oder nicht?

Yannik W

  • Gast
Re: Motorola One Vision im Test: Kino-Handy mit starker Kamera
« Antwort #6 am: Juli 15, 2019, 16:17:38 »
Was ist denn das für ein Review?
"Klasse Kamera" = 73% ?
"Akku könnte länger durchhalten" = 96% bei Akkulaufzeit und 13 Stunden im Wifi Test?

Es ist sieht ja wie völlig willkürlich zusammengewürfelt aus. Auf NoteBookcheck reviews kann man echt nix mehr geben. Schade.

Manke

  • Gast
Re: Motorola One Vision im Test: Kino-Handy mit starker Kamera
« Antwort #7 am: Juli 18, 2019, 07:40:10 »
Was ist denn das für ein Review?
"Klasse Kamera" = 73% ?
"Akku könnte länger durchhalten" = 96% bei Akkulaufzeit und 13 Stunden im Wifi Test?

Es ist sieht ja wie völlig willkürlich zusammengewürfelt aus. Auf NoteBookcheck reviews kann man echt nix mehr geben. Schade.

Noch bezeichnender ist, daß es auf solche Anfragen keinerlei Reaktion oder Kritikfähigkeit gibt.



 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska