Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: OnePlus 7 Pro in Hands-On- und Renderbildern, Unterschiede zum OnePlus 7  (Gelesen 484 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 90767
  • Karma: +47/-6
OnePlus 7 wohin man blickt. Das am 14. Mai offiziell startende siebente Flaggschiff mit seiner diesjährigen Pro-Variante poppt aktuell an fast jeder Ecke des Internets auf. Offizielle Renderbilder hier, Hands-On-Photos da und Spezifikationen, welche die Unterschiede zwischen den beiden Varianten verdeutlichen sollen gibt es ebenfalls.

https://www.notebookcheck.com/OnePlus-7-Pro-in-Hands-On-und-Renderbildern-Unterschiede-zum-OnePlus-7.420061.0.html

Nadoo

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 530
  • Karma: +2/-4
Die verpassen dem PRO ernsthaft ein curved Display? Das ist toll für Leute die an ihrem Handy herum spielen wollen aber bitte verschont die PRO User und PRO Käufer mit diesem Blödsinn. Verzerrte und farblich verfälschte Bildteile sind doch kein PRO Argument.

Siggilein

  • Gast
Bruchanfälliger
Schmale Ränder = schlecht zu halten
Keine gescheiten Displayfolien oder Schutzgläser
Verzerrte Ränder
Und rein subjektiv einfach hässlich.

Ich verstehe es auch nicht. Keiner will es, aber trotzdem gibt es in der Oberklasse wenig bis keine Alternativen.

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska