Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Stadia: Google spricht über Technik, Preise und Spiele  (Gelesen 638 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 84908
  • Karma: +46/-6
Google VP Phil Harrison gibt in einem Interview einen Einblick in das Cloud Gaming Projekt. Von der Technik, dem Feedback auf die Präsentation bis hin zur Infrastruktur und den Spielen gibt das Interview viele neue Details zu Stadia preis.

https://www.notebookcheck.com/Stadia-Google-spricht-ueber-Technik-Preise-und-Spiele.414895.0.html

Kalles

  • Gast
Re: Stadia: Google spricht über Technik, Preise und Spiele
« Antwort #1 am: März 22, 2019, 10:12:30 »
Google Stadia ist als Streaming-Lösung fürs Gaming so uninteressant wie die bisherigen Lösungen!
Über Mobilfunk sind in Deutschland im Moment die dafür notwendigen Bandbreiten/Datenvolumen unbezahlbar. Die Abdeckung mit schnellem Internet ist außerhalb der Ballungszentren auf dem Land so schlecht, dass man mit Internet/TV schon Probleme hat.

Cloudgamer

  • Gast
Re: Stadia: Google spricht über Technik, Preise und Spiele
« Antwort #2 am: April 13, 2019, 22:04:20 »
Auch ich als Tech Fan sehe das Thema recht kritisch. Viele Faktoren die noch nie richtig behandelt wurden, kommen hier nun auf den Tisch. Was passiert bei Inputdelay? Was passiert mit DLCs oder Kosmetischen Inhalten wenn das Spiel aus der Cloud verschwindet? Gibts Backups auf Servern und habe ich darauf Zugriff?
Es bleibt spannend.
Ich bin zum Beispiel ein Citrix Admin und hab in diesem Jahr per Cloud Anbindung die CAD Produkte Autocad und Co. zum fliegen gekriegt. Einfach Programm auf von zuhaus, und auf nen High Performance Server per Streaming arbeiten. Die Technik machts möglich.
Mal schauen, ich hoffe das wird der Startschuss sein.

Der Kommentator Kalle hat schon recht, aber nur meckern hilft nichts. Richtig wählen schon.

Grüße
Cloudgamer Artur
stadia-gaming.de

Cloudgamer

  • Gast
Re: Stadia: Google spricht über Technik, Preise und Spiele
« Antwort #3 am: Februar 17, 2020, 18:23:25 »
Die Url hat sich mittlerweie von stadia-gaming.de auf kodeaffe.de geändert! Bitte beachten!

Mittlerweile haben wir auf www.kodeaffe.de auch Cloud Gaming neutrale Beiträge, nicht nur über Stadia.

Zum Beispiel, was der aktuel beste Cloud Gaming Anbieter ist.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska